Caldera V11.1 - RIP Software für Mac

Mehr Power, mehr Potenzial

Die neueste Version der ausgezeichneten Caldera Software bietet neben dem neuen, modernen Design eine Reihe von Änderungen, die die tägliche Bedienung vereinfachen. Durch eine optimierte Core-Architektur sind RIP-Zeiten stark verkürzt und eine erneute Produktivitätssteigerung für alle großformatigen Druckereien ermöglicht worden.

Version 11 ist ein kraftstrotzender Desktop-RIP für LFP-Dienstleister jeder Größe im Inkjetdruck. Wenn Sie Großflächen in moderaten Auflagen produzieren, verhilft Ihnen Caldera V11 zu einer schlankeren, wirtschaftlicheren Produktion – ungeachtet Ihrer Hardware-Konfiguration.

Preisanfrage

Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung keine Preisangaben sehen, senden Sie uns bitte eine Anfrage. Es meldet sich die für die Warengruppe und das Vertriebsgebiet zuständige Fachkraft kurzfristig bei Ihnen.
Preisanfragen oder Anfragen zu Geräten werden in der Regel in 1-2 Werktagen bearbeitet.

Lieferzeit 1 - 3 Tage

Finanzierung

Unseren Kunden in Deutschland bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Dies ist ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, das oft auch nach Ihren Wünschen angepasst werden kann.

Unsere Leasingangebote | Unsere Mietkaufangebote

Bitte beachten Sie die Datenblätter und Verarbeitungshinweise. Materialmuster können im Internet, technisch bedingt farblich stark abweichen und sind unverbindlich. Angebote sind nur für den gewerblichen Bedarf bestimmt.

Produktbeschreibung

 

Version 11 - was sind die Vorteile?

PrintBleed: Bahn Frei Für Schriftzüge und Leinwanddrucke

Caldera V11 stellt die PrintBleed-Pixel-Klontechnologie vor, um die Kantenbearbeitung von Leinwänden und Rand-zu-Kante- oder Formdrucken zu verbessern. Die PrintBleed Funktion eröffnet einen neuen Weg zur Gesamtgenauigkeit für Print & Cut Textil-, Industrie- und Kunstarbeiten. Es vermeidet weiße Ränder an Schneidkanten durch Replikation von Pixeln, was bedeutet, dass Muster und Masken mit Rasiermesser scharfer Präzision für hervorragende Ergebnisse verarbeitet werden. Leistungsstarke Farbkontrolle​.

Caldera V11 True Bleed Option

 

Leistungsstarke Farbkontrolle

Der gute Ruf der Caldera-Suite für umfangreiches Farbmanagement wächst in V11 weiter. Mit der Übernahme der neuesten Adobe PDF Print Engine (APPE 4) und einer Reihe von weiteren Features.

  • V11 nutzt die volle Leistung APPE 4, um noch glattere Farbtöne und glattere Farbverläufe zu erzeugen als frühere Versionen, sowie eine erweiterte Punktfarbbearbeitung
  • Die hervorragende Farbkorrektur in V11 beinhaltet jetzt Primärfarben und ermöglicht die Last-Minute-Modifikationen in RGB- und Prozess-Tinten-Modi
  • Mit APPE erweitert V11 die Anzahl der Spot-Farbkanäle von 21 auf 127 Spotfarben in PDFs
  • Mit Print & Import drucken Sie die Zielvorgaben für komplexe Medien und Importmessungen, um genaue Profile für eine verbesserte Handhabung von Metallen, Teppichen, Pelzen und anderen Nicht-Standard-Substraten zu erstellen

 

Fortgeschrittene Technologien

Der Kern-RIP-Motor hinter Caldera V11 bietet eine Reihe von leistungsstarken Funktionen, um Ihren Produktionsprozess zu beschleunigen und zu vereinfachen.

  • V11 zeichnet die maximale Leistung von Ihrer Computerhardware mit der OpenCL-Sprache, so dass es möglich ist, Druckdaten mit Systemelementen effizienter auszutauschen
  • Parallelverarbeitung reduziert RIP-Zeiten durch intelligente CPU- und GPU-Nutzung
  • Die V11-Algorithmen machen diese Kapazität optimal aus und erhöhen den Durchsatz, um Druckcluster, Hochgeschwindigkeits-Digitaldruckmaschinen und industrielle Produktion zu nutzen

 

Synchronisieren von Treibern, Profilen und Updates

Mit der neuen Sync & Deploy-Funktion bietet V11 die Möglichkeit, Druckertreiber, Medienprofile und Versionsaktualisierungen über Ihre Produktionseinstellung zu synchronisieren. Das Ergebnis ist eine reduzierte Installationszeit, wobei die Konfiguration an mehrere Stationen gesendet wird.

 

Kreative Tintenanpassung

Prozessfarben und Spezialitäten wie Lack, Metallic und Weiß werden in der Druckvorstufe gestrafft, so dass Sie sich in kürzester Zeit konsequent über verschiedene Drucker hinweg einsetzen können. Spart Zeit beim Finishing.

V11 Trim-O-Matik löst die Schwierigkeiten in der Fertigstellung, indem sie Trimmer-Markierungen mit Schnitt- oder Schnittmarken, Annotationen und Codes im RIP kombiniert, so dass Sie organisiert bleiben, um Zeit am Ende Ihres Produktionsprozesses sparen zu können.

 

Integrieren Sie Ihren Software-Workflow

Viele Druckereien ziehen ihre verschiedenen Softwaremodule (ERP, CRM, Rechnungsstellung, Zitieren ...) zusammen in einen einzigen Workflow. V11 enthält neue Funktionen für die Kommunikation von Job-Informationen zwischen Software-Suiten mit Caldera Nexio, so dass Sie komplette und korrekte JDF Job Ticketing für fortgeschrittene Konnektivität.

Entworfen, um Ihr Leben leichter zu machen und Ihre Produktion schneller, die neue V11 hebt die Barrieren, die zwischen Ihnen stehen und drucken ohne Grenzen.


Caldera V!! Screenshot

 

Downloads

Was ist neu V11.0