Orajet 3162XRA, Digitaldruckfolie

Orajet 3162XRA, Digitaldruckfolie
  • Haltbarkeit: bis 4 Jahre (unbedruckt)
  • Material: Weich-PVC-Folie (0,1mm);
  • Farben: weiß und transparent, glänzend und matt
  • Druckverfahren: InkJetdruck mit lösemittelbasierenden, UV- und Latex-Tinten
  • Verklebetemperatur: über + 10°C
  • Anwendung: für kurz- & mittelfristige Außenwerbung in brillanten und intensiven Farben.
  • Klebstoff: Solvent Polyacrylat, ablösbar, grau
  • Besonderheit: Grauer Kleber in Kombination mit RA - Rapid Air Klebetechnologie zum leichteren, blasenfreien Verkleben auch großer Flächen. Brandverhalten zertifiziert (Downloads)
  • Rollenlängen: 50m, 100 m, 250 m
  • Lieferung: In 50 m Rollen 760, 1050, 1370 und 1520 mm weitere Breiten auf Anfrage,.  Auf Wunsch mit Trennschnitten max. 50 m Rollen.
    Trennschnitte:  Bitte geben Sie unter dem roten Balken die gewünschten Trennschnitte entweder mittig oder darunter ab 10 mm, beginnend mit den kleinen Abmessungen ein.
    Ein Mindest-Rest von 220 mm ist techn. bedingt erforderlich.

Empfohlene Schutzlaminate: Oraguard 200, Oraguard 210

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie eine Ausführung und ggf. eine Abmessung

Abmessung

Ausführung

Weich-PVC-Folie weiß, glänzend und matt, 100 µ, bis 4 Jahre Für brillante und farbintensive... mehr
Produktinformationen "Orajet 3162XRA, Digitaldruckfolie"

Weich-PVC-Folie weiß, glänzend und matt, 100 µ, bis 4 Jahre

Für brillante und farbintensive kurz- und mittelfristige Werbemaßnahmen im Außenbereich. Die RapidAir Technologie ermöglicht ein einfaches und schnelles, blasenfreies Verkleben, insbesondere von großformatigen Motiven.

Abdeckmaterial

Einseitig beschichteter RapidAir Silikonkarton, 135 g/m²

Haftklebstoff

Solvent Polyacrylat, ablösbar, grau

Anwendungsbereich

Für brillante und farbintensive kurz- und mittelfristige Werbemaßnahmen im Außenbereich. Die RapidAir -Technologie ermöglicht ein einfaches und schnelles, blasenfreies Verkleben insbesondere von großformatigen Motiven. Lufteinschlüsse lassen sich auf einfache Art und Weise unter der Folie herausstreichen.

Druckverfahren

Tintenstrahldruck mit solventbasierenden Tinten, UV- oder Latex-Tinten

Zertifikate

Brandverhalten (DIN EN 13501-1): C-s2,d0 (schwer entflammbar, begrenzte Rauchentwicklung, kein Abtropfen). Gilt nur bei Verwendung als Folienverbund aus Selbstklebefolie Orajet 3162XRA und Laminierfolie Oraguard 210 auf 4 mm Aluminiumverbundplatte “ALUCOBOND A2”.

 

 

 

Stärke: 100 µ
Breiten/Größen: 760 mm, 1050 mm, 1370 mm, 1520 mm
Druckfarbe: Latex-Tinten, Solvent-Tinten, UV-Tinten
Haltbarkeit: außen bis 4 Jahre (unbedruckt )
Klebstoff/Haftung: ablösbar, grau
Material/Qualität: kalandriert, Weich-PVC
Oberflächen-Eigenschaften: glänzend, matt, weiss
Luftkanaltechnik: Ja
Verklebetemperatur: Verklebungstemperatur > +10° C
Downloads
Weiterführende Links zu "Orajet 3162XRA, Digitaldruckfolie"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.