Folex Dialux SI-218, PET-Folie 190µ

Folex Dialux SI-218, PET-Folie 190µ

Die Dialux SI-218 von Folex ist eine Digitaldruckfolie aus transluzentem PET für den Einsatz in Leuchtkästen und anderen hinterleuchteten Displays.

  • Material: PET (Polyester), 190µ (0,190mm)
  • Eigenschaften: transluzent / klar, optische Dichte 0,32, 270 gr./m²
  • Oberfläche: glänzend
  • Tinten: Solvent, Latex und UV-härtende Tinten
  • Haltbarkeit: -
  • Rollenbreiten: 760, 914, 1067, 1270, 1370, 1520 mm
  • Rollenlängen: 30 Laufmeter
  • Lieferung: in Rollen (760mm x 3m als Muster möglich)

 

Die PREMIUM BACKLIT Folie von Folex ist auch bekannt als Signolit vom ehemaligen Herstellers Regulus.

Um Preise einzusehen und zu bestellen ist ein Login erforderlich.
    Bitte wählen Sie eine Abmessung und eine Ausführung

Abmessung

Ausführung

Die Dialux SI-218 von Folex ist eine Digitaldruckfolie aus transluzentem PET für den... mehr
Produktinformationen "Folex Dialux SI-218, PET-Folie 190µ"

Die Dialux SI-218 von Folex ist eine Digitaldruckfolie aus transluzentem PET für den Einsatz in Leuchtkästen und anderen hinterleuchteten Displays.

 

Folien für Leuchtkästen und Backlit-Anwendungen

Hinterleuchtete Folien sind die größte Herausforderung für den Produzenten von Inkjet-Materialien. Die Anforderung an die Konsistenz der beschichteten Oberflächen ist wesentlich höher als bei opaken Medien, da kleinste Toleranzen im Durchlicht sichtbar werden. Zusätzlich muss sich der Farbraum an den hohen Maßstäben der konventionellen Diaproduktion orientieren. Das Material muss bei Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen dimensionsstabil bleiben. Alle Regulus-Backlit-Folien wurden von erfahrenen Profis getestet. Ihre Imaging-Eigenschaften sind unübertroffen. Durch die Front-Print-Technologie sind alle Folien „Day and Night“-kompatibel, d.h. auch ohne Beleuchtung sind die Farben brillant und unverfälscht. Alle Folien haben eine Diffusionsschicht, die für eine optimale Lichtstreuung sorgt.

 

Hinweise zur Verarbeitung

Die in Solvent- und Latextinten enthaltenen ? üchtigen VOC‘s müssen generell vor der Weiterverarbeitung vollständig ausgetrocknet sein. Dies gilt für alle auf dem Markt verfügbaren Polyesterfolien, somit auch für SI 218 und SI 418. Ausreichend lange Trockenzeiten sind daher zu berücksichtigen. Beim Bedrucken der Folie im Rolle-zu-Rolle-Verfahren muss daher die bedruckte Bahn
bis zur endgültigen Trocknung möglichst rasch wieder ohne Rückseitenkontakt gelagert werden
(plan auslegen oder Rolle ausreichend entspannen). Lösemittelreste, bedingt durch zu kurze Trockenzeiten, können im gerollten Zustand zum Verblocken führen. Beim Laminieren / Kaschieren können Lösemittelreste die Qualität des Fertigproduktes zudem negativ beein? ussen (Planlage, Schrumpfverhalten, Verankerung, etc.)
Die Folien sind sehr gut feuchtigkeitsbeständig und können daher in der Regel unlaminiert eingesetzt werden. Zusätzlicher Ober? ächenschutz ist erforderlich, wenn die Druckober? äche über
einen längeren Zeitraum Feuchtigkeit, Abrieb, Handschweiß oder anderen mechanischen Ein? üssen ausgesetzt wird. In diesem Fall muss die Druckober? äche mit selbstklebenden Laminierfolien
oder geeigneten Flüssiglaminaten geschützt werden.

 

Die PREMIUM BACKLIT Folie von Folex ist auch bekannt als Signolit vom ehemaligen Herstellers Regulus.

 

Downloads

pdf-file-format-symbol_100x100px
Datenblatt SI-218

Oberflächen-Eigenschaften: transluzent
Druckfarbe: Latex-Tinten, Solvent-Tinten, UV-Tinten
Stärke: 190 µ
Weiterführende Links zu "Folex Dialux SI-218, PET-Folie 190µ"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.