Canon UVgel Ink 356A

Canon UVgel Ink 356A

Die UVgel Ink 356A ist die verbesserte Tinte für die Océ Colorado 1640 von Canon im Set von 2 x 1 Liter-Flaschen zum Befüllen des Vorratstanks für Drucke im Innen- und Außenbereich wie zum Beispiel Plakate, Banner, Beschilderungen, POS-Material, Fenstergrafiken, Aufkleber uvm.

  • Qualität: Scharfe, konsistente, wiederholbare Druckqualität mit hocheffizienter UV-LED-Aushärtung, 4 Farben und 600 x 1800 dpi
  • Tinte: 4 Farben (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz)
  • Tintengebinde: Zwei 1-Liter-Tintenflaschen. Der Tintenvorratstank kann bis zu 2,5 Liter pro Farbe aufnehmen. Nachfüllen im laufenden Betrieb möglich
  • Umwelt- und Sicherheitszertifizierungen: Indoor AgBB (generelle Anwendungen), GREENGUARD GOLD (bei generellen Tapeten-Anwendungen), EN15102 (Wandverkleidungen)
  • Sicherheit: gemäß LVD und IEC 62368-1 konform; CE, TÜV-GS, C-UL-US, RCM, CB
Um Preise einzusehen und zu bestellen ist ein Login erforderlich.
    Bitte wählen Sie eine Abmessung und eine Ausführung

Abmessung

Ausführung

Die UVgel Ink 356A ist die verbesserte Tinte für die Océ Colorado 1640 von Canon im Set... mehr
Produktinformationen "Canon UVgel Ink 356A"

Die UVgel Ink 356A ist die verbesserte Tinte für die Océ Colorado 1640 von Canon im Set von 2 x 1 Liter-Flaschen zum Befüllen des Vorratstanks für Drucke im Innen- und Außenbereich wie zum Beispiel Plakate, Banner, Beschilderungen, POS-Material, Fenstergrafiken, Aufkleber uvm.

Océ Colorado 1640

Die neue und innovative Canon UVgel Technologie weist eine beispiellose Produktivität auf. Mit einer hervorragenden Druckqualität und einer breiten Palette von Medien wird ein bis jetzt einmaliges und vielfältiges Anwendungsspektrum eröffnet.
Die Océ Colorado 1640 wurde unter strengsten Industriestandards entwickelt. Dabei profitiert der Drucker von den Qualitäts- und Produktivitätsvorteilen der UVgel Technologie. Hohe großformatige Druckauflagen innerhalb kürzester Zeit zu produzieren stellt mit dieser Technologie kein Problem dar. Somit wird der Kundenwunsch nach kürzeren Durchlaufzeiten in vollem Umfang erfüllt. Auch Produktionsspitzen bei kleinen und größeren Unternehmen stellen keine Herausforderung mehr dar.

Produktivität

Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 159 m²/Std erreicht der Canon Océ Colorado 1640 ein höheres Tempo als alle anderen bereits im Markt befindlichen Drucksysteme in seinem Segment und bietet bei der Produktion von Anwendungen wie Plakaten oder Outdoor-Bannern uvm. eine noch nie dagewesene Produktivität. Selbst in der höchsten Qualitätsstufe für Anwendungen im Innenbereich mit geringem Betrachtungsabstand arbeitet das Gerät mit einer Geschwindigkeit von 40 qm in der Stunde.

Bedingt durch seine Konsistenz wird das Gel der Canon UVgel Technologie bei Kontakt mit dem Druckmedium sofort fixiert. Dies führt zu einer perfekt kontrollierten und präzisen Punktpositionierung mit minimaler Punktausdehnung. Das Ineinanderlaufen des Gels auf dem Druckmedium wird somit minimiert. Bei jedem Durchgang kann mit dem geringsten erforderlichen Tintenauftrag gedruckt werden. Das Ergebnis sind hochfarbintensive Bilder und sehr hohe Druckgeschwindigkeiten.

Das Niedrigtemperatur-LED-UV-Härtungssystem bewegt sich völlig unabhängig vom Druckschlitten und ermöglicht so im Anschluss an den Druckvorgang eine gleichmäßige UV-Härtung. Dies trägt wesentlich zur Erhöhung der Druckgeschwindigkeit und Druckqualität bei. Die gehärteten Druckprodukte sind sofort trocken und fertig zur Weiterverarbeitung wie z.B. Veredeln oder Laminieren. Ideal ist dies besonders für Unternehmen mit Druckaufträgen, die kurze Durchlaufzeiten verlangen.

Weiterhin wird die Produktivität der Océ Colorado 1640 durch eine Zwei-Rollen-Automatik gesteigert. Dies ermöglich für die schnelle Produktion von gemischten Anwendungen zwischen zwei Medientypen und Formaten ohne Pause automatisch ohne manuelle Eingriffe wechseln zu können.

Qualität

Die Océ Colorado 1640 bietet Ihnen hervorragende Bildqualität und Farbkonsistenz - Druck für Druck. Durch präzise, sofort „fixierte“ UVgel-Punkte erzeugt der Océ Colorado 1640 scharfe Bilder bei minimalster Ausdehnung des Druckpunkts. Zugleich sorgt der hochpräzise Druckpunkt für eine durchgehend perfekte Farbkonsistenz.

Die Canon UVgel-Druckköpfe verfügen über eine patentierte Düsenüberwachung mit akustischer Erkennung und Korrektur von funktionseingeschränkten Düsen. Defekte  oder fuktionseingeschränkte Düsen werden somit während des Drucks proaktiv kompensiert. Dies reduziert Fehldrucke und ermöglicht ein weitgehend unbeaufsichtigtes Drucken.

Wie bei allen Roll-to-Roll-Drucksystemen ist die Genauigkeit mit der das Drucksystem das Medium vorschiebt, ein wichtiger Faktor für die Druckqualität. Der schwere, äußerst robuste Rahmen des Drucksystems, sorgt für eine einmalige Verwindungsfestigkeit und ein stabiles Medienhandling. Außerdem verwendet der Océ Colorado 1640 ein optisches Rückkopplungssystem, das den Medienvorschub kontinuierlich überwacht. So kann, je nach Bedarf, der Vorschub automatisch korrigiert werden.

Breites Spektrum von Applikationen
Der Canon Océ Colorado 1640 eignet sich für Dienstleister, die sowohl Innen- als auch Außenanwendungen produzieren. Anwendungen sind beispielsweise Plakate, Banner, Beschilderungen, Fenstergrafiken uvm.

Durch die UVgel Technologie wird ein Druckprozess bei niedrigsten Fixiertemperaturen ermöglicht. Zudem stellt die Verwendung einer LED-Härtung einen minimalen Medienverzug sicher. Somit wird die Palette der bedruckbaren Substrate um dünne und wärmeempfindliche Medien erweitert. Darüber hinaus nutzt die UVgel Technologie von Canon keine flüssigen Tinten, wodurch das Aufquellen von unbeschichteten Medien reduziert wird.

Mit UVgel lassen sich bislang einmalige Farbräume darstellen. Dies war bisher eine Stärke von Eco Solvent-Tinten. Die UVgel Technologie verbindet diese mit dem besseren Umwelt- und Sicherheitsprofil von Latex- und UV-Tinten. UVgel Druckprodukte sind langlebig, farbbeständig und sehr widerstandsfähig gegenüber den Beanspruchungen, die mit Anwendungen im Außenbereich verbunden sind. Zugleich erfüllen die geruchlosen und VCL-freien Drucke die höchsten Umweltstandards und sind damit für sensible Innenanwendungen bestens geeignet.

Schnelle Amortisation
Die Océ Colorado 1640 ist auf niedrige Gesamtbetriebskosten ausgelegt. Eine schnelle Amortisation ist somit garantiert. Die UVgel Technologie von Canon reduziert den Tintenverbrauch im Vergleich zu Wettbewerbstechnologien um bis zu 40 Prozent. Dies ist das Resultat des effizienteren Tintenausstoßes. Die wartungsfreieren Tinten reduzieren dazu noch die Anzahl der Druckkopfreinigungen pro Monat auf ein bis jetzt einmalig geringes Niveau.

Die Automatisierungsfunktion des Drucksystems verkürzt die Bedienzeiten des Nutzers im Vergleich zu Wettbewerbstechnologien bis zu einem Drittel.

Technische Daten

Geräteabmessungen  302,2 x 109,3 x 131 cm (BxHxT)
UV-Gel 415 Druckkopf  Hochfrequenter Drop-on-Demand Piezo-Druckkopf
Härtung  Härtung durch UV-LED (geringe Wärmeentwicklung, daher auch für wärmeempfindliche Medien geeignet), Drucke sind schon bei der Ausgabe trocken, keine speziellen Filter- und Abluftsysteme nötig
Bedienung 4-farbiger Touchscreen
RIP Software Unterstützte RIP-Software: ONYX® Graphics und Caldera
Materrialhandling Rollenzuführung bis 220 mm Rollendurchmesser
Aufrollvorrichtung Medienvorrat, 2 Rollen (automatische Zufuhr und Wechsel der Rollen je Druckauftrag)

 

Weitere Ausstattung

Océ PAINT (Piezo Acoustic Integrated Nozzle Technology)

  • Überprüft und kompensiert ständig und vorbeugend Düsenfehlfunktionen, die während des Druckens auftreten können

Automatische Wartung

  • Keine tägliche manuelle Wartung nötig.

Umwelt- und Sicherheitszertifizierungen

  • Indoor AgBB (generelle Anwendungen)
  • GREENGUARD GOLD (bei generellen Tapeten-Anwendungen)
  • EN15102 (Wandverkleidungen)

Greenguard Zertifikat

 

Downloads

Datenbatt Canon Océ Colorado 1640

Sicherheitshinweise, Bediener-Handbuch, Sicherheitsdatenblätter Tinten

Weiterführende Links zu "Canon UVgel Ink 356A"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden in Deutschland bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.