SEF ReflexCut - auch mit EN ISO20471

ReflexCut ist eine neue reflektierende Heißtransferfolie von SEF für die Übertragung auf Textilien, z.B. für die Ausstattung von Arbeits- und Warnschutzkleidung. Sie ist zertifiziert nach EN ISO 20471.

  • Materialdicke (ohne Träger): 90 μ
  • Waschbeständigkeit: bis 60 °C
  • Übertragung: 150 °C
  • Übertragungszeit: 15 Sek.
  • Druck: mittel, Folie kalt abziehen
  • Lieferung: ab Lager

Lieferzeit meist 1-3 Tage

Bitte Abmessung und Ausführung wählen.


  • Bitte zuerst die Abmessung wählen:500 mm

  • Bitte danach die Ausführung wählen:
    01
    Silber
    02
    weiß
    04
    neon gelb
    09-FR
    silber (Flame retardend)

Bitte beachten Sie die Datenblätter und Verarbeitungshinweise. Materialmuster können im Internet, technisch bedingt farblich stark abweichen und sind unverbindlich. Angebote sind nur für den gewerblichen Bedarf bestimmt.

Produktbeschreibung

ReflexCut ist eine neue reflektierende Heißtransferfolie von SEF für die Übertragung auf Textilien, z.B. für die Ausstattung von Arbeits- und Warnschutzkleidung. Sie ist zertifiziert nach EN ISO 20471.

  • Materialdicke (ohne Träger): 90 μ
  • Waschbeständigkeit: bis 60 °C
  • Übertragung: 150 °C
  • Übertragungszeit: 15 Sek.
  • Druck: mittel, Folie kalt abziehen

 

Anwendung

Die auffällige Reflexfolie eignet sich für die Verwendung auf Baumwolle, Polyester und Mischgewebe.

Die elastische Transferfolie ist aufgrund des Klebstoffträgers einfach zu schneiden und zu entgittern und kann
mit Schleppmesser– oder Tangentialmesser-Plottern geschnitten werden und ist somit perfekt für die Abbildung
von Schriften, Logos oder anderen Grafiken auf Textilien.

 

Warnschutzkleidung

Gestalten Sie Ihre Corporate Fashion wie Jacken, Pullover, Polo- und T-ShirtsHosen und andere In- und Outdoorbekleidung,
oder stellen Sie Ihre HI-VIS Warnkleidung mit der neuen ReflexCut silber FR her.

Mit einer Retroreflektion von 500 cd/lux.m2 ist die ReflexCut silber FR zertifiziert nach der verschärften EU-Sicherheitsnorm EN-20471 für
hochsichtbare Warnschutzkleidung. Somit eignet Sie sich herrvorragend für die Verwendung auf Arbeitskleidung mit erhöhtem Sicherheitsbedarf der Stufe 2,
wie z.B. im Bau- und  Straßenbaugewerbe und ähnlichen risikoreichen Branchen. Die Reflexfolie schützt den Träger der Kleidung damit nicht
nur in der Dunkelheit, sondern auch bei Tageslicht vor eventuellen Gefahrensituationen.

 

EU-Sicherheitsnorm

EN-20471: Stufe 2 für erhöhten Sicherheitsbedarf bis 50km/h

 

 

Downloads

Technisches Datenblatt - ReflexCut

Anwendungshinweise - ReflexCut FR

Anwendungshinweise - ReflexCut HT Farben