Setema I-Fix

Setema I-Fix
  • Beschreibung: Autonome Hitzefixiereinheit zur Farbfixierung nach dem Textildruck, geeignet z. B. für den Mutoh Valuejet 2628TD.

  • Materialbreite: Je nach Maschinentyp 1850, 2500, 3400 mm

  • Temperatur: 50 - 220°C

  • Durchlauf: Bis 38,4 m/Std. bei 30 sek Kontaktzeit

Produktanfrage

Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung keine Preisangaben sehen, senden Sie uns bitte eine Anfrage. Es meldet sich die für die Warengruppe und das Vertriebsgebiet zuständige Fachkraft kurzfristig bei Ihnen. Preisanfragen oder Anfragen zu Geräten werden in der Regel in 1-2 Werktagen bearbeitet.

  • FF617762194
  • Setema I-Fix |
Der I-Fix ist eine vollkommen autonome Hitzefixier-Einheit, die In-line mit jedem digitalen... mehr
Produktinformationen "Setema I-Fix"

Der I-Fix ist eine vollkommen autonome Hitzefixier-Einheit, die In-line mit jedem digitalen Printer ohne jegliche mechanische oder elektrischen Schnittstelle gekoppelt werden kann.

 

Textildruck und Hitzefixierung sind zu einem einstufigen Prozess synchronisiert. Im Stand-Alone Einsatz kann die Fixiereinheit eine Printproduktion von ungefähr 200 m2/h bewältigen. Der I-Fix ist für die Fixierung von Dispersions-Direktdruck- und Transfer-/Sublimations-Farbstoffenentwickelt worden. Einzigartig hierbei ist das vollständige Nichtvorhandensein der sonst typischen Schatten rund um die Druckmotive trotz Belt-freiem System. Vorhandene Printer ohne On-Board Fixierung können mit dem I-Fix aufgerüstet werden, da dieser vollkommen unabhängig von Printer-Hard- und Software arbeitet. Eine für die Mutoh Valuejet entwickelte Wippe ermöglicht einen völlig problemlosen Betrieb In-Line Betrieb. Die I-Fix Serie ist in den Breiten 1,85, 2,50 und 3,40 Meter erha?ltlich und wird aus 304 bzw. 316 Edelstahl und einem beschichteten Aluminiumzylinder gebaut.

 

Vorteile des I-Fix sind:

• Erhalt der Textilstruktur dank der druckfreien Hitzefixierung

• Unterstützung sowohl vom In-line als auch Stand-Alone Arbeitsablauf

• Kann die Produktion mehrerer Printer bewältigen

• Kein Kompromiß auf Qualität, immer optimale Fixierresultate

• Wenig Platzbedarf

• Innerhalb von 15 Minuten produktionsbereit

• Geringer totaler Energieverbrauch dank der geschlossenen, isolierten Fixierkammer

• Das Aufwickelsystem des Printers kann bei Eignung wiederverwendet werden.

• Der I-Fix ist ein vielseitig einsetzbares Konzept für die Fixierung von Dispersions Farbstoffen, aber genauso geeignet als universelle Trocknerlösung.

• Mit der Aufstellung des I-Fix hinter dem Printer wird der Druckprozess nicht durch Hitzeentwicklung oder flüchtige Dämpfe beeinträchtigt.

• Hohe Funktionalität und Produktivität bei einem niedrigen Preis

 

Der I-Fix ist mit einer elektrisch beheizten beschichteten Aluminiumwalze ausgestattet. Dies garantiert eine gleichmässige Temperaturverteilung über die gesamte Walzenbreite und eine schnelle Wärmeübertragung zur Ware.

Die andruckfreie Hitzefixierung sorgt für den Erhalt der textilen Struktur; gleichzeitig spart der papierlose Workflow Verbrauchsgüterkosten. Mit der Anbringung des I-Fix hinter dem Printer wird der Druckprozess nicht durch Wärmeentwicklung und flüchtige Dämpfe beeinträchtigt .

Wartungsfreie Ketten sorgen für den Antrieb der Heizwalze. Darüber hinaus kann an der Antriebskette eine Substratleisten befestigt werden, die die Wareneinfuhr in den I-Fix stark vereinfacht.

Der I-Fix wird komplett mit eigenem eingebauten Regelsystem geliefert. Die Fixierkammer ist mit einer Absaugung ausgestattet, um schädliche Lösemitteldämpfe, die bei hohen Fixiertemperaturen relativ einfach aus der Tinte freikommen, zu entfernen, sodass das Arbeitsumfeld sauber bleibt.

Mit einem Temperaturbereich von 50 bis 220°C und Verweilzeiten zwischen 10 Sekunden bis zu einigen Minuten ist der I-Fix für eine breite Palette an Trocken- und Fixierapplikationen geeignet. Die I-Fix Serie ist in den Breiten 1,85, 2,50 und 3,40 Meter erhältlich und wird aus 304 bzw. 316 Edelstahl und einem beschichteten Aluminiumzylinder gebaut.

Der I-Fix ist CE zertifiziert.

 

Download:

Datenblatt Setema I-Fix.pdf

Weiterführende Links zu "Setema I-Fix"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.