Oralite Reflexfolie 5910 High Intensity Prismatic Grade

  • Material: Mikroprismatische Reflexfolie 5910 (RA2, C, 0,23 mm) in 7 Farben
  • Haltbarkeit: Zu erwartende Nutzungsdauer bei fachgerechter Verarbeitung: 10 Jahre
  • Verwendung: Für Verkehrszeichen und Leiteinrichtungen
  • Eigenschaften: Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit
  • Kleber: Solvent Polyacrylat, permanent
  • Zertifikate: EN 12899-1:2008, Class RA2 design C -  ID-Wasserzeichen, BASt-Freigabe (EN 12899, DIN 67520, DIN 6171)
  • Rollenbreite: 1220 mm ( auch geteilt, z.B. 2 x 610 mm, lieferbar)
  • Rollenlänge: 50 m
  • Lieferung: In Originalrollen (auch geteilt) - Farbtöne 010 weiss, 020 gelb und 030 rot per Bestellung im Shop und die Farbtöne 035, 050, 060 und 080 kurzfristig auf Anfrage.

Lieferzeit 4 - 5 Tage

Bitte Abmessung und Ausführung wählen.


  • Bitte zuerst die Abmessung wählen:1235 mm

  • Bitte danach die Ausführung wählen:
    5910-010
    weiß nach RA2,C
    5910-020
    gelb nach RA2,C
    5910-030
    rot nach RA2,C

Bitte beachten Sie die Datenblätter und Verarbeitungshinweise. Materialmuster können im Internet, technisch bedingt farblich stark abweichen und sind unverbindlich. Angebote sind nur für den gewerblichen Bedarf bestimmt.

Produktbeschreibung

Oralite Reflexfolien der Serie 5910 High Intensity Prismatic Grade sind hoch reflektierende, witterungsbeständige, selbstklebende Folien. Sie zeichnen sich durch ausgezeichnete Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit aus. Das Produkt wurde speziell für die Herstellung von Verkehrszeichen, Verkehrsleiteinrichtungen, Warnmarkierungen und Hinweistafeln entwickelt, die für den langfristigen vertikalen Außeneinsatz vorgesehen sind.

Die Oberfläche der Oralite 5910 ist ein UV-stabilisierter Acrylfilm. Das Rückstrahlsystem besteht aus Mikroprismen, die durch ihr spezielles Design und unter Ausnutzung der Totalreflektion hohe Rückstrahlwerte erreichen. Die spezifische Form der Zellen gibt die Laufrichtung des Rollenmaterials an und erlaubt die Identifikation des Herstellers der Folie (siehe Abbildung 1). Die Folie ist mit einem sich wiederholenden Wasserzeichen versehen, das die Seriennummer sowie die Haltbarkeit in Jahren zeigt. Dieses erlaubt dem Verwender die eindeutige Identifikation des Materials, zudem kann der sachgemäße Einsatz per Sichtkontrolle überprüft werden, siehe Abbildung 2.
Das Produkt erfüllt die Anforderungen der EN 12899-1:2007 Absatz 4.2 bezüglich mikroprismatischer Materialien und hat eine europäische technische Zulassung (ETA Nr. 12/0478), weil es die Vorgaben für Rückstrahlwerte der Klasse R2 einhält.

 

 

Rückstrahlung

Oralite 5910 erfüllt die Vorgaben für Rückstrahlwerte der CUAP Klasse R2, DIN 67520:2008-11 (RA2; Aufbau C) und der ASTM D4956-11a (Typ IV). Die in Tabelle 1 und 2 dargestellten geforderten Mindestrückstrahlwerte, werden eingehalten, wenn sie nach den Spezifikationen der CIE Standard-Lichtquelle A und den Vorschriften der CIE Nr. 54.2 gemessen werden.
 

 

Farbe

Oralite 5910 High Intensity Prismatic Grade ist erhältlich in den Farben Weiß (010), Gelb (020), Orange (035), Rot (030), Grün (060), Blau (050), und Braun (080). Die Tagesaufsichtfarben, gemessen gemäß den entsprechenden Spezifikationen der CIE Nr. 15.2, entsprechen den Vorgaben in Tabelle 3 und 4 und erfüllen die Werte gemäß DIN 6171: 2003-08 und ASTM D4956-11a.

 

 

Downloads

Technisches Datenblatt 5910

Verarbeitungshinweis

Sicherheitsdatenblatt   Die Sicherheitsdatenblätter berücksichtigen den Stand der SVHC-Liste vom 17.12.2014.

Konformitätszertifikat

CE-Leistungserklärung