Oralite 5921M Prismatic Fleet Marking Grade

Oralite 5921M Prismatic Fleet Marking Grade

Vorgedruckte, flexible prismatisch reflektierende Kennzeichnungsfolien zur Anbringung an Fahrzeugen, ersetzt das Produkt ORALITE® VC 30710+

  • Außerordentlich anpassungsfähig
  • Metallisierte Vinyl-Konstruktion
  • Keine Kantenversiegelung nötig
  • Zertifiziert ECE 104 Class F, DIN 30710, ECE 70 Class 5, TPESC
  • Klebstoff: Solvent Polyacrylat
  • Haltbarkeit: 5 Jahre
  • Anwenderpakete 141 mm, 282 mm jeweils 9 m rechts- und linksweisend in einem Paket
  • Rollenware: Rollen in 1200 mm oder Rollen in 141 mm Breite rechtsweisend oder linksweisend einzeln
  • Lieferung: In Anwenderpaketen oder per Laufmeter
Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie, wenn nötig, zuerst eine Abmessung und dann eine Ausführung (Farbe)

Ausführung

Oralite 5921M Prismatic Fleet Marking Grade (früher VC 30710) Die Oralite 5921M... mehr
Produktinformationen "Oralite 5921M Prismatic Fleet Marking Grade"

Oralite 5921M Prismatic Fleet Marking Grade (früher VC 30710)

5921-MDie Oralite 5921M Serie sind hochflexible, witterungsbeständige und selbstklebende Reflexfolien mit ausgezeichneter Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit. Die Prismatic Fleet Marking Grade eignet sich besonders für die Verwendung als KFZ-Warnmarkierung und ist von lackierten Oberflächen unter Einfluß von Wärme ablösbar. Die Folien sind für den mittelfristigen Außeneinsatz vorgesehen. Das Material ist mit dem für Fahrzeugwarnmarkierungen erforderlichen Aufdruck entsprechend DIN 30710 sowohl als Anwendungspaket als auch in Form von Rollen erhältlich. Das Rückstrahlsystem besteht aus verspiegelten Mikroprismen, die durch ihr spezielles Design hohe Rückstrahlwerte erreichen. Beim Schneiden des Produkts entstehen keine offenen Zellen, eine Randversieglung ist daher nicht nötig. Die Reflexfolie ist in einem herstellerspezifischen Muster wie in Abbildung 1 bedruckt, welches auch die Identifikation der Laufrichtung ermöglicht. Bei der Verklebung des Produktes sind die jeweiligen nationalen Bestimmungen zu beachten.

 

5921-MerQu3TRo86AFORückstrahlung

Oralite 5921M übertrifft die Vorgaben für Rückstrahlwerte gemäß DIN 67520:2008-11 (RA2; Aufbau C). Die in Tabelle 1 dargestellten Mindestrückstrahlwerte werden eingehalten, wenn sie nach den Spezifikationen der CIE Standard-Lichtquelle A und den Vorschriften der CIE Nr. 54.2 gemessen werden.

Farbe

Oralite 5921M Prismatic Fleet Marking Grade ist erhältlich als Rollenware in der Farbe Weiß (010), bedruckt mit roter Schraffur. Die Tagesaufsichtfarben, gemessen gemäß den entsprechenden Spezifikationen der CIE Nr. 15.2 und erfüllen die Werte gemäß DIN 6171: 2011-11.

Anwendungs-Hinweise

Um Falschanwendungen oder Reklamationen vorzubeugen, empfehlen wir dringend, den zu beklebenden Untergrund auf Eignung zu prüfen. Hinweise dazu und zu weiteren Themen finden Sie in den Verarbeitungshinweisen der Firma Orafol  in den Downloads weiter unten.

Sollte einer der weiter unten stehenden Links mal nicht erreichbar sein, senden Sie uns bitte eine Anfrage über unser »Kontaktformular.

 

Breiten/Größen: 141 mm, 282 mm, 1200 mm
Farbe: weiss mit roter Schraffur
Haltbarkeit: außen bis 5 Jahre (unbedruckt )
Klebstoff/Haftung: Haftklebstoff, Klebkraft1 (FINAT-TM1 nach 24h, rostfreier Stahl) >15 N/25 mm
Material/Qualität: prismatische Kennzeichnungsfolie, witterungsbeständig
Oberflächen-Eigenschaften: glänzend, reflektierend
Downloads
Weiterführende Links zu "Oralite 5921M Prismatic Fleet Marking Grade"
Anti-Graffiti-Film 23 µ