Oralite 5500 Reflexfolie Engineer Grade

Oralite 5500 Reflexfolie Engineer Grade

Reflektierende Folie für Verkehrszeichen und Verkehrsleiteinrichtungen Klasse RA 1, Aufbau A

  • Eigenschaften: Reflexfolie (RA1, A, 0,110 mm), ausgezeichnete Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit, ausgezeichnete Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit
  • Verwendung:  Für reflektierende Warnmarkierungen und Hinweisschilder.
  • Farben: 8 Farben
  • Haltbarkeit: 7 Jahre
  • Kleber: Solvent Polyacrylat, permanent
  • Empfohlene Siebdruckfarben: Oralite 5010 Oralite 5018
  • Breite: 1235 mm (Rollen-Teilung bei Bedarf möglich)
  • Rollenlänge: 50 Laufmeter
  • Lieferung: In Originalrollen und per Laufmeter
Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie eine Ausführung und ggf. eine Abmessung

Abmessung

Ausführung

Oralite Reflexfolien der Serie 5500 Engineer Grade sind witterungsbeständige, selbstklebende... mehr
Produktinformationen "Oralite 5500 Reflexfolie Engineer Grade"

Oralite Reflexfolien der Serie 5500 Engineer Grade sind witterungsbeständige, selbstklebende retroreflektierende Folien mit ausgezeichneter Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit. Das Rückstrahlsystem dieser Reflexfolien besteht aus katadioptrisch wirkenden Glaskugeln, die in einer lichtdurchlässigen Kunststoffschicht eingebettet sind (Anforderungsklasse RA1, Aufbau A, ehemals Typ I). Die glatte Oberfläche zeichnet sich durch eine hohe Kratz- und Schlagfestigkeit sowie eine sehr gute Bedruckbarkeit aus.

Rückstrahlwerte und Tagesaufsichtfarben entsprechen den internationalen Spezifikationen für reflektierende Materialien dieser Klasse, wie z.B. EN 12899-1 (Europa), DIN 67520 und DIN 6171(Deutschland) und anderen Ländern. Die Aufbringung der Artikel- und Rollennummer auf dem Silikonkarton garantiert die lückenlose Rückverfolgbarkeit zu allen Produktionsparametern und Rohstoffen.

Die von uns ebenfalls angebotene Reflexfolie 5510 mit gleichen technischen Werten zeigt das Herkunftkennzeichen in der Fläche, während dieses Herkunftskennzeichnung bei der Serie 5500 in der Front nicht zu sehen ist.

  • Oberfläche: Alkydharz
  • Haftklebstoff: Solvent-Polyacrylat Klebstoff, permanent haftend.
  • Abdeckmaterial: Beidseitig PE-beschichteter Silikonkarton, 145 g/m²

Anwendung

Oralite - Reflexfolien Serie 5500 Eengineer Grade wurden speziell entwickelt für die Herstellung von Verkehrszeichen, Verkehrsleiteinrichtungen, Warnmarkierungen, Hinweisschildern sowie reflektierenden Schriften, Ziffern und Symbolen, die für den langfristigen Außeneinsatz vorgesehen sind.

Die Serie Oralite 5500 Engineer Grade ist mit einem Haftklebstoff ausgerüstet, der eine hervorragende Haftung auf metallischen Untergründen wie Aluminium und verzinktem Stahlblech garantiert. Bei der Anwendung der Oralite - Reflexfolien Serie 5500 Engineer Grade sind die jeweiligen nationalen Bestimmungen zu berücksichtigen!

Druckverfahren

Empfohlen werden Oralite - Siebdruckfarben Serie 5010 und Serie 5018. Klarlackierung ist nicht erforderlich!

Anwendungs-Hinweise

Um Fehlverwendungen, Rückfragen und Reklamationen vorzubeugen, empfehlen wir dringend, den Einsatzzweck und den zu beklebenden Untergrund auf Eignung zu prüfen. Hinweise dazu und zu weiteren Themen finden Sie in den Dokumentationen (u.A. Verarbeitungshinweisen) der Firma Orafol zu den Produkten unter den Downloads

Sollte einer der Links mal nicht erreichbar sein, senden Sie uns bitte eine Anfrage über unser »Kontaktformular.

Stärke: 110 µ
Haltbarkeit: außen bis 7 Jahre (unbedruckt )
Druckfarbe: Siebdruck-Farben
Luftkanaltechnik: Nein
Breiten/Größen: 1235 mm
Material/Qualität: + eingekapselten katadioptrische Glaskugeln , Acrylfilm, reflektierende Kennzeichnungsfolie, widerstandsfähig, witterungsbeständig
Zulassung/Zertifikate: RA1 A
Downloads
Weiterführende Links zu "Oralite 5500 Reflexfolie Engineer Grade"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.