Kiwoprint TC 2500-1 Siebdruckklebstoff 4.5 kg

Kiwoprint TC 2500-1 Siebdruckklebstoff 4.5 kg

KIWOPRINT TC 2500/1 - Höher viskoser Siebdruckkleber -  Folgende Punkte sind bei der Herstellung von selbstklebenden Artikeln zu beachten:

  • Basis: Synthese-Kautschuk
  • Viskosität: Ca. 2500 mPas (Rheomat RM 180, MS 33, D=100 s-1 , 23 °C)
  • Farbe: gelblich, transparent auftrocknend
  • Dichte: ca. 0,90 g/cm³
  • Tack-Wert ca. 1200 g (Polyken Tack-Tester)
  • Schälwert:
    ca. 24 N/inch (nach 1 min Klebezeit)
    ca. 27 N/inch (nach 24 h Klebezeit)
  • Wärmeschälfestigkeit: ca. +80 °C
  • Wärmescherfestigkeit: ca. 140 °C
  • Trocknung: je nach Substrat
    (lt. Technischem Datenblatt)
  • Geeigneter Verdünner: Kiwosolv L14
  • Lagerung: 9 Monate bei  20-25 °C
  • Lieferung: In 4.5 Kg Originalbehälter
Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
  • FF010264
  • Kiwoprint TC 2500-1 Siebdruckklebstoff 4.5 kg |
KIWOPRINT TC 2500/1 - Siebdruckfähiger Haftklebstoff auf Lösemittelbasis KIWOPRINT TC... mehr
Produktinformationen "Kiwoprint TC 2500-1 Siebdruckklebstoff 4.5 kg"

KIWOPRINT TC 2500/1 - Siebdruckfähiger Haftklebstoff auf Lösemittelbasis

KIWOPRINT TC 2500/1  ist ein hochwertiger Haftklebstoff zur Ausrüstung selbstklebender Artikel aus Karton, Hart-PVC, Glas, Metall und technischen Schäumen sowie Folien aus Polycarbonat, Polyester, vorbehandeltes Polyethylen und Polypropylen. Mit KIWOPRINT TC 2500/1 verklebte Produkte können, je nach Substratbeschaffenheit, nur sehr schwer oder auch gar nicht mehr vom Untergrund abgezogen werden. Diese langsamer trocknende Version von KIWOPRINT TC 2500 gewährleistet eine Verar­beitung auch bei erhöhter Raumtemperatur.

Mit KIWOPRINT TC 2500/1 ausgerüstete Artikel können im Temperaturbereich von etwa -20 °C bis +80 °C eingesetzt werden und sind bei sachgemäßer Lagerung mindestens ein Jahr lagerstabil ohne nennenswerten Verlust der Klebeeigenschaften. Sachgemäße Lagerung bedeutet, mit geeignetem Silikonpapier abgedeckt und trockener, dunkler Lagerung bei Raumtemperatur. In aller Regel sind die Klebstofffilme ausreichend lichtbeständig; bei direkter Einwir­kung von Sonnenlicht sind jedoch Eigenversuche unerlässlich.

Die mit KIWOPRINT TC 2500/1 erhalte­nen Verklebungen sind beständig gegen Wasser, verdünnte wässrige Säuren und Laugen sowie viele Mineralöle.

Mit KIWOPRINT TC 2500/1 verklebte Produkte können, je nach Substratbeschaffenheit, nur sehr schwer oder auch gar nicht mehr vom Untergrund abgezogen werden. Anwendungsgebiete sind im Automobil- und Elektronikbereich (z.B. Folientastaturen oder Aufkleber) zu finden. Die langsam trocknende Einstellung gewährleistet eine Verarbeitung auch bei erhöhter Raumtemperatur.

  • 1. Anforderungsprofil abklären, wie z. B. geforderte Klebkraft, Klimabelastung, Temperatur- und UV-Beständigkeit.
  • 2. Geeignetes Substrat auswählen und Verträglichkeit mit KIWOPRINT TC 2500/1 prüfen (z. B. Weich-PVC-Folie beeinträchtigt die Klebstoffschicht).
  • 3. Bei direktem Kontakt von KIWOPRINT TC 2500/1 mit Druckfarben ist ebenfalls die Verträglichkeit zu prüfen, da Art und Farbtyp die Klebstoffschicht beeinflussen können.
  • 4. Bei der Siebdruckanwendung ist die Auswahl der richtigen Gewebefeinheit entscheidend für das Klebeergebnis. Je gröber das Siebdruckgewebe desto höher ist die Schichtdicke und damit auch die Klebkraft. Bei technischen Anwendungen ist die Verwendung von Schablonen mit Siebgewebe 21-140 (T) üblich.
  • 5. Beim Siebdruckauftrag können lösemittelbeständige Kopierschichten aus dem AZOCOL-Kopierschichtprogramm verwendet werden; unsere KIWO Anwendungstechnik berät Sie gerne hierzu.
  • 6. Geeignetes Abdeckmaterial auswählen. Für KIWOPRINT TC 2500/1 Klebeflächen eignen sich Silikon Abdeckmaterialien mit mittlerem Trennwert.
Downloads
Weiterführende Links zu "Kiwoprint TC 2500-1 Siebdruckklebstoff 4.5 kg"