Kiwoclean LM 612 Siebdruck-Siebreiniger

Kiwoclean LM 612 Siebdruck-Siebreiniger

Siebreiniger auf Lösemittelbasis für automatische Siebwaschanlagen

  • KIWOCLEAN LM 612 ist ein universell einsetzbarer Siebreiniger, der die gängigsten Siebdruckfarben in nicht ausgehärtetem Zustand zuverlässig aus Siebgeweben löst.
  • KIWOCLEAN LM 612  ist farblos, mittelflüchtig, geruchsmild und greift Kopierschichten kaum an.
  • Eignung: Für folgende Druckmedien ist KIWOCLEAN LM 612 u. a. sehr gut geeignet: Kunststoff- (PVC-), Papier-, UV-, nicht ausgehärtete 2-K-Farben, die meisten Plastisolfarben.
  • Farbe: Farblos, klar
  • Siedebereich: Ca. 145-185 °C
  • Dichte (20 °C): Ca. 0,91 g/cm³
  • Flammpunkt: Ca. +43 °C
  • Lieferung: 5, 30 und 200 Liter Gebinde

Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise des Sicherheitsdatenblatts.

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie, wenn nötig, zuerst eine Abmessung und dann eine Ausführung (Farbe)

Abmessung

Verarbeitung Im Anlieferzustand bei Raumtemperatur den Siebreiniger in die automatische... mehr
Produktinformationen "Kiwoclean LM 612 Siebdruck-Siebreiniger"

Verarbeitung

Im Anlieferzustand bei Raumtemperatur den Siebreiniger in die automatische Siebwaschanlage einfüllen. Die Vorschriften der Anlagenhersteller sind zu beachten. Verdunstungsverluste werden durch Frischware KIWOCLEAN LM 612 ausgeglichen. Daneben muss der Verschmutzungsgrad des Reinigungsbades überwacht werden. Die Parameter für eine gute Reinigung können bei Bedarf durch unsere Anwendungstechnik in die Anlage einprogrammiert werden.

Aufgrund seines günstigen Siedebereiches ist der Siebreiniger sowohl unter Vakuum als auch unter Normalbedingungen destillierbar. Da der Reiniger auch Lösemittel der Druckfarben aufnimmt, kann - insbesondere bei Mehrfachdestillation - keine Gewähr für eine gleich bleibende Lösemittelzusammensetzung übernommen werden. #

Bitte beachten Sie, dass bei der Destillation des Reinigers die aus Sicherheitsgründen eingestellte Leitfähigkeit verloren geht. Strömende bzw. verdüste Lösemittel können sich aufladen, und wenn die Erdung nicht vorhanden oder blockiert ist, kann es zu Entzündungen und Explosionen kommen. Um die Leitfähigkeit wieder herzustellen, setzt man dem Destillat 0,5 bis 1,0 % des Leitfähigkeitsadditivs KIWOMIX LA 1035 zu (siehe separate technische Information) und vermischt durch kurzes Umrühren.

Achtung!

KIWOCLEAN LM 612 besteht aus organischen Lösemitteln, die diverse Kunststoffe, Lacke oder Beschichtungen angreifen können. Bitte überprüfen Sie daher die Beständigkeit von Arbeitsgeräten, Zubehörteilen, Bodenoder Wandbeschichtungen auf die Beständigkeit gegenüber KIWOCLEAN LM 612. Im Zweifelsfall sind Vorversuche durchzuführen.

Bitte beachten Sie die weitere Hinweise aus dem Technisches Datenblatt.

 

 

 

Downloads
Weiterführende Links zu "Kiwoclean LM 612 Siebdruck-Siebreiniger"