Kiwofiller 409 Conduct, 2kg

Kiwofiller 409 Conduct, 2kg

KIWOFILLER 409 Conduct wird für Retuschierarbeiten und die Randabdeckung lösemittelbeständiger Siebdruckschablonen, vorzugsweise mit ebenfalls elektrisch leitfähigen Kopierschichten. Mit elektrisch leitfähigen Schablonen vermeidet man statische Aufladungen bei schnellen Rakelbewegungen und beim Bedrucken sehr glatter Kunststoffsubstrate.

  • Farbe: Grün
  • Oberfläche: metallisch glänzend
  • Viskosität: Ca. 1500 mPas
    (Rheomat RM 180, MS 33, D = 100 s-1 , 23 °C)
  • Lagerung: 1 Jahr (bei 20-25°C im Originalgebinde) Vor Frost schützen!
  • Lieferung: 1-kg-Dosen

Gefahrenhinweise & Umweltschutz

Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise aus dem Sicherheits- und dem »Technischen Datenblatt

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
  • FF024131
  • Kiwofiller 409 Conduct, 2kg |
KIWOFILLER 409 CONDUCT Lösemittelbeständiger, elektrisch leitfähiger Siebfüller KIWOFILLER... mehr
Produktinformationen "Kiwofiller 409 Conduct, 2kg"

KIWOFILLER 409 CONDUCT Lösemittelbeständiger, elektrisch leitfähiger Siebfüller

KIWOFILLER 409 Conduct wird für Retuschierarbeiten und die Randabdeckung lösemittelbeständiger Siebdruckschablonen, vorzugsweise mit ebenfalls elektrisch leitfähigen Kopierschichten wie beispielsweise AZOCOL S 390 Conduct, verwendet. Um eine vollständige elektrische Leitfähigkeit der ganzen Schablone zu erreichen, muss eine Leitungsbrücke von der Randabdeckung zu dem AluminiumRahmen hergestellt werden. Mit elektrisch leitfähigen Schablonen vermeidet man statische Aufladungen bei schnellen Rakelbewegungen und beim Bedrucken sehr glatter Kunststoffsubstrate. KIWOFILLER 409 Conduct bleibt auch nach der Trocknung wasserlöslich und kann daher mit kaltem oder warmen Wasser rückstandsfrei wieder aus dem Siebdruckgewebe entfernt werden.

Verarbeitung

Vor Gebrauch gut aufrühren!

Retusche
KIWOFILLER 409 Conduct mit Pinsel auf die zu retuschierenden Stellen auftragen. Bei feinen Gewebequalitäten ist auch ein Auftrag mit Beschichtungsrinne möglich.
Müssen sehr präzise Retuschierarbeiten mit einem dünnen Pinsel ausgeführt werden, empfehlen wir eine Verdünnung von KIWOFILLER 409 Conduct mit etwa 10 % Wasser.

  • Viskosität: Ca. 1500 mPas
  • Randabdeckung: KIWOFILLER 409 Conduct mit Pinsel oder Beschichtungsrinne auftragen.
  • Leitungsbrücke: KIWOFILLER 409 Conduct mit einem Pinsel auf der Rakelseite von der Randabdeckung bis an den AluminiumRahmen auftragen.
  • Trocknung: ca. 15 Minuten bei 20-25°C
  • Verdünnung/Reinigung: Wasser

Weitere Informationen finden Sie im Technischen Datenblatt

Downloads
Weiterführende Links zu "Kiwofiller 409 Conduct, 2kg"