Mecosol Thermoplus, Sprühkleber

Mecosol Thermoplus, Sprühkleber

MECOSOL THERMOPLUS ist ein FCKW-freier, sprühfähiger Haftklebstoff geeignet für die Fixierung von Textilgeweben auf Drucktischen während des Druckvorgangs. Der Haftklebstoff aus der Spraydose ist besonders für "Flash-curing" geeignet. Er kann darüber hinaus zur selbstklebenden Ausrüstung von Papier, Pappe, Textilien und vielen Kunststoffen verwendet werden.

  • Farbe: Beige
  • Reingung: MECOPLUS 4252 RE-L
  • Lagerung: 1 Jahr (bei 20-25°C in der Original-Spraydose)
  • Lieferung: 500ml-Spraydose

Gefahrenhinweise & Umweltschutz

Behälter steht unter Druck; vor Erwärmung über 50°C (z. B. durch Sonnenbe strahlung) schützen. Nach Gebrauch nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen. Nicht gegen Flammen oder auf glühende Körper sprühen. Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise aus dem »Technischen Datenblatt

 

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen melden Sie sich bitte an.
  • FF022643
  • Mecosol Thermoplus, Sprühkleber |
MECOSOL THERMOPLUS ist ein FCKW-freier , sprühfähiger Haftklebstoff und eignet sich für die... mehr
Produktinformationen "Mecosol Thermoplus, Sprühkleber"

MECOSOL THERMOPLUS ist ein FCKW-freier, sprühfähiger Haftklebstoff und eignet sich für die Fixierung von Textilgeweben auf Drucktischen während des Druckvorgangs. Der Sprühkleber ist besonders für "Flash-curing" geeignet. Er kann darüber hinaus zur selbstklebenden Ausrüstung von Papier, Pappe, Textilien und vielen Kunststoffen verwendet werden.

Mit MECOSOL THERMOPLUS erhält man selbstklebende Filme mit sehr guten Haftwerten auf einer Vielzahl von Substraten. Bei der Verwendung als Positionierhilfe im Textildruck sind durch die wärmebeständige Formulierung viele Karussellumläufe möglich, bevor neu aufgesprüht werden muss. Die einfache Dosierung aus der Spraydose erlaubt es, sehr leicht verschiedene Auftragsstärken zu erhalten und damit die Haftung in gewissen Grenzen zu variieren. Aufgrund des sehr hohen Wirkstoffgehalts genügt in der Regel schon kurzes Ansprühen der Oberfläche, um eine gute Klebwirkung zu erzielen.

Verarbeitung

Es sollte ein Sprühabstand von ca. 20-30 cm eingehalten werden. Die Ablüftezeit ist von der Auftragsstärke und der Umgebungstemperatur abhängig. Nur vollständig abgelüftete Klebstofffilme ergeben die höchste Klebkraft. Nach Gebrauch das Dosenventil bei kopfstehender Dose so lange betätigen, bis nur noch Gas austritt; hierdurch bleibt das Ventil stets funktionsfähig. Hinweis: Die Eignung des Klebstoffs, in Verbindung mit den verschiedenen Substraten, ist durch Vorversuche zu klären.

Weiter Informationen, Anleitungen und wichtige Hinweise finden Sie im Technischen Merkblatt.

Downloads
Weiterführende Links zu "Mecosol Thermoplus, Sprühkleber"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.