Pregan Combi-Clean, wasseremulgierbarer Aktivator

Pregan Combi-Clean, wasseremulgierbarer Aktivator

Lösemittel-Aktivator, der üblicherweise in Kombination mit PREGAN ANTIGHOST oder alkalischen Reinigungspasten zum Entfernen von Geisterbildern, Farb- und Kopierschichtrückständen verwendet wird. Biologisch abbbaubar.

  • Verwendung: Lösemittel-Aktivator für PREGAN ANTIGHOST oder alkalischen Reinigungspasten
  • Farbe: farblos
  • Flammpunkt: ca. 73°C
  • Lieferung: 5 Liter-Kanister

Gefahrenhinweise & Umweltschutz

Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise aus dem »Technischen Datenblatt

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen melden Sie sich bitte an.
  • FF003987
  • Pregan Combi-Clean, wasseremulgierbarer Aktivator |
Wasseremulgierbarer Lösemittel-Aktivator und -Siebreiniger  PREGAN COMBI-CLEAN ist ein... mehr
Produktinformationen "Pregan Combi-Clean, wasseremulgierbarer Aktivator"

Wasseremulgierbarer Lösemittel-Aktivator und -Siebreiniger 
PREGAN COMBI-CLEAN ist ein wasseremulgierbarer, lösemittelbasierender Siebreiniger, der speziell in Kombination mit alkalischen Reinigungsmedien zum Entfernen von Geisterbildern, Farb- und Kopierschichtrückständen geeignet ist (Aktivator). Aber auch als alleiniger Siebreiniger löst PREGAN COMBICLEAN Siebdruckfarben der verschiedensten Zusammensetzung. Es besitzt einen hohen Flammpunkt, ist äußerst geruchsarm und ermöglicht durch seine viskose Form auch bei groben Geweben einen optimalen und sparsamen Gebrauch. PREGAN COMBI-CLEAN ist frei von aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen; Lösemittelverschleppungen können in adaptierten, biologischen Kläranlagen eliminiert werden.

Verarbeitung

Als Siebreiniger

PREGAN COMBI-CLEAN mit einem weichen Pinsel auf der Schablone verteilen bis alle Farbreste gelöst sind; dann mit Wasser gut abspülen. Zur Gewebenachbehandlung mit alkalischen Pasten: Zum Entfernen von Kopierschicht- bzw. Farbresten vermischt man PREGAN COMBI-CLEAN im Verhältnis 1:1 (1 Teil PASTE zu 1 Teil COMBI-CLEAN) mit »PREGAN PASTE, oder im Verhältnis 2:1 (2 Teile NT PASTE zu 1 Teil COMBI-CLEAN) mit der »PREGAN NT PASTE , trägt dieses Gemisch mit einem weichen Pinsel auf das zu reinigende Drucksieb auf und lässt es die erforderliche Zeit einwirken (in der Regel ca. 10 Minuten, 20 Minuten sollten nicht überschritten werden). Danach wird das Drucksieb gründlich mit Wasser abgespült und - falls erforderlich - mit einem Hochdruckreiniger ausgespritzt.

Als Aktivator zur Geisterbildentfernung

Zum Entfernen von Geisterbildern, die nicht von Gewebedeformationen herrühren, wird das Drucksieb mit PREGAN ANTIGHOST behandelt und nach der erforderlichen Einwirkzeit (ca. 15 Minuten bis 12 Stunden) mit PREGAN COMBI-CLEAN beidseitig abgebürstet. Dann wird das Drucksieb vorsichtig mit Wasser abgespült und anschließend mit dem Hochdruckreiniger ausgespritzt.

Achtung!

Wird PREGAN COMBI-CLEAN in Kombination mit alkalischen Pasten, wie z.B. PREGAN PASTE oder NT PASTE, angewandt sind die Hinweise im Technischen Datenblatt unbedingt zu beachten.

Weiter Informationen, Anleitungen und wichtige Hinweise finden Sie im Technischen Merkblatt.

 

 

Downloads
Weiterführende Links zu "Pregan Combi-Clean, wasseremulgierbarer Aktivator"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.