Ultra Glass LEDGL, LED-UV Glasdruckfarbe

Ultra Glass LEDGL, LED-UV Glasdruckfarbe

UltraGlass LEDGL Siebdruckfarbe wurde für energiesparende UV-LED-Lampen entwickelt und kann bei Bedarf auch konventionell (UV) gehärtet werden.

  • Anwendungen: Für Verpackungs- und Wirtschaftsglas, Flachglas bei Innenanwendungen, glasierte Keramik, Metalle, eloxiertes Aluminium, lackierte Untergründe und PETG.
  • Eigenschaften: Sehr schnell härtend, sehr hohe Kratzfestigkeit, sehr gute Laugen-, Chemikalien und Spülmaschinenbeständigkeit, hervorragende Starthaftung und härtet innerhalb von 24 Std. nach, Nachhaltig und kostengünstig.
  • Vorteile: Keine Temperaturbelastung des Substrats, keine Ozon-Absaugung notwendig, keine Aufwärmzeit, ermöglicht hohe Taktung, sehr energieeffizient.
  • Energiebedarf: Einsparung mindestens 50 % gegenüber konventioneller UV-Härtung
  • Farbtöne: 13 Systemfarben + Deckweiss + Deckschwarz + Tiefschwarz + Spezialbinder, Bronzebinde + 4 Hochdeckende Töne
  • Lieferung: 1 Kg Dosen

    Sonderfarben nach Wunsch: ✓ JA

Weitere Informationen

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen und zeigen Nettopreise o. Mwst. an. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.

Ausführung

UV-LED-härtende Siebdruckfarbe für Verpackungs- und Wirtschaftsglas, Flachglas bei... mehr
Produktinformationen "Ultra Glass LEDGL, LED-UV Glasdruckfarbe"

LEDGLUV-LED-härtende Siebdruckfarbe für Verpackungs- und Wirtschaftsglas, Flachglas bei Innenanwendungen, glasierte Keramik, Metalle, eloxiertes Aluminium, lackierte Untergründe und PETG.

Sehr schnell härtend, sehr hohe Kratzfestigkeit, sehr gute Laugen-, Chemikalien und Spülmaschinenbeständigkeit, hervorragende Starthaftung,
LEDGL zeigt eine enorm gute Starthaftung und härtet innerhalb von 24 Std. nach. In diesem Zeitraum verbessern sich noch die Beständigkeiten und die Farbhaftung zum Untergrund. Direkt nach der Härtung bzw. nach Abkühlung des Bedruckstoffes auf Raumtemperatur muss der Farbfilm einen Gitterschnitt-Test bestehen.

Wichtig für eine gute Farbhaftung ist eine gleichmäßige Oberflächenspannung des Substrats von größer gleich 44 mN/m. Weiterhin muss die Oberfläche sauber und absolut frei sein von Graphit, Silikon, Staub und Fettrückständen (z. B. Fingerabdrücke). Generell verbessert bei Glas eine Flammvorbehandlung unmittelbar vor der Bedruckung die Farbhaftung zum Bedruckstoff. Bei kaltend-vergütetem Glas ist die Flammvorbehandlung jedoch ein absolutes Muss.

Eine Uvitro®-, Arcosil®- oder Pyrosil®- Vorbehandlung bringt bestmögliche Haftung und Beständigkeit. Da die genannten Bedruckstoffe auch innerhalb einer Sorte Unterschiede hinsichtlich ihrer Bedruckbarkeit aufweisen können, sind geeignete Vorversuche bezüglich des vorgesehenen Einsatzzweckes unerlässlich.

Beanspruchbarkeit

 

Nach ordnungsgemäßer Verarbeitung ist der Farbfilm wisch-, kratz- und haftfest. Die nachfolgenden Beständigkeiten wurden erreicht:

Spülmaschinenbeständigkeit:

• Haushaltsspülmaschine mind. 400 Umläufe (65° C bei 130 min mit handelsüblichem Reiniger Typ B/ niederalkalischer Reiniger)

• Winterhalter Industriespülmaschine (85° C bei 3 min): mind. 3000 Umläufe Chemische Beständigkeit:

• Alkohol: 50 DSH • Ethanol und Glasreiniger: 500 DSH • Aceton/MEK: 100 DSH

Sonderfarben

Formular-FF-WTB_75x100px_Farmisch-Service-DownloadSie können spezielle Farbtöne und Spezialeffekt-Druckfarben, die es trotz des großen Sortiments nicht als fertige Farbserie oder als Farbton gibt, z.B. Werksfarben, bei uns als Sonderanfertigung mit unserem Farbmischservice bestellen. Oder nutzten Sie einfach das von Marabu bereitgestellte Auftragsfarben-Formular und senden dieses, wenn Sie in unseren Vertriebsgebieten Berlin, Sachsen oder Braunschweig ansässig sind, direkt per E-Mail, oder Fax an Ihren Farben-Frikell oder WTB Ansprechpartner in Berlin, Braunschweig oder Dresden.

Weiterführende Links zu "Ultra Glass LEDGL, LED-UV Glasdruckfarbe"
UV-LED-härtende Siebdruckfarbe für Verpackungs- und Wirtschaftsglas, Flachglas bei...