UltraForm UVFM Siebdruckfarbe für Folien

UltraForm UVFM Siebdruckfarbe für Folien

Die wichtigsten Merkmale der UltraForm UVFM sind hohe Flexibilität und Lichtechtheit: Sie ist tiefziehfähig, sehr gut auf elastischen und weichen Materialien und unsere beste UV-Farbe für den Außeneinsatz.

  • Anwendungen: Drucke auf Kunststoffe, Metall, Glas & Keramik, lackierte Untergründe, eloxiertes Aluminium
  • Eigenschaften: Schnell härtendes UV-Farbsystem, glänzend, mittelhoch deckend, mittlere Außenbeständigkeit
  • Vorteile: Schwermetallfreie Formulierung, hohe Energieeinsparung, hohe chemische und mechanische Beständigkeit, mit sehr hohem Glanz, auch für schwierige Bedruckstoffe wie Glas und Metall
  • Farbtöne: 13 Systemfarben +  Deckweiss + Deckschwarz + Spezialbinder/Bronzebinder + 3 Metallic Pasten + 6 Metallic Pulver
  • Sonderfarben nach Wunsch: Unser eigenes Farbmischlabor oder die Sonderfarbabteilung von Marabu liefert schnell und zuverlässig Sonderfarben nach RAL, Pantone, HKS und anderen Farbsystemen oder mit unserer modernen Technik eingemessen nach Ihren Mustern. Senden Sie uns bitte Ihre Anfrage.
  • Der Weg zu Ihren Sonderfarben
Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie eine Ausführung und ggf. eine Abmessung

Ausführung

UV-härtende Siebdruckfarbe für PVC-Selbstklebefolien, Hart-PVC, Acrylglas,... mehr
Produktinformationen "UltraForm UVFM Siebdruckfarbe für Folien"

UV-härtende Siebdruckfarbe für PVC-Selbstklebefolien, Hart-PVC, Acrylglas, Polystyrol, Polycarbonat, PETG, vorbehandeltes
PP, Papier und Karton Glänzend, elastisch und flexibel, tiefziehfähig, hochwertig pigmentiert, druckfertig, sehr gute Detailwiedergabe

Einsatzbereich - Bedruckstoffe
Ultra Form UVFM eignet sich für folgende Bedruckstoffe:  Selbstklebefolie aus PVC, Hart-PVC, Acrylglas (PMMA), Polystyrol (PS), ABS, Polycarbonat (PC), PETG, vorbehandeltes Polypropylen (PP), auch Hohlkammermaterial, Papier und Karton,
Da die genannten Bedruckstoffe auch innerhalb einer Sorte Unterschiede hinsichtlich ihrer Bedruckbarkeit aufweisen können, sind geeignete Vorversuche bezüglich des vorgesehenen Einsatzzweckes unerlässlich.

Anwendungsgebiete​ 
UVFM eignet sich für hochwertige Druckaufgaben wie Displays, Aufsteller, verformte Artikel und vieles mehr.

Eigenschaften
Alle Ultra Form UVFM Strichfarben (auch Deckweiß 170) sind glänzend eingestellt, alle Rastertöne sind transparent und seidenglänzend. Der gedruckte Farbfilm ist sehr elastisch, flexibel und sehr gut verformbar. Auch für die anschließende Weiterverarbeitung wie Stanzen, Schneiden, Prägen und Rillen ist die UVFM sehr gut geeignet. Einschränkungen zeigt die UVFM dann, wenn doppelseitig oder einseitig bedruckte Druckbögen mit hohem Farbauftrag direkt in den Stapel laufen. Hier kann es bei zu hohen Materialtemperaturen im Stapel oder generellen schlechten Härtungsbedingungen zu Farbverblockungen kommen. Daher sind geeignete Vorversuche immer unerlässlich. Wird vollflächig überlackiert und/ oder mehrschichtig Raster gedruckt, so sind Vorversuche hinsichtlich Verblockung ebenfalls notwendig. Beim Druck hinter Acryl plus anschließender thermischer Verformung muss auf die vollflächige Überlackierung mit UVFM 904 oder 910 verzichtet werden, da der transparente Lack unter
Temperatureinfluss (z. B. 170 °C) an der Werkzeugform festkleben kann. Falls eine Überlackierung notwendig ist, dann kann der
lösemittelhaltige Lack Libra Speed LIS 910 zum Einsatz kommen (bitte geeignete Vorversuche durchführen). 

Farbeinstellung
Die Farbe muss vor Druckbeginn und ggf. während der Produktion homogen aufgerührt werden.

Lichtechtheit - Beanspruchbarkeit - Trocknung - Lagerstabiliät

Informationen und Hinweise zu den vorgenannten Themen finden Sie im Technischen Datenblatt

Downsloads: Technischen Datenblatt              Produkt-Info              Farbkarte Metallics

Ultra Form UVFM

 

Ultra Form UVFM

Hilfsmittel

UVV 6 Verdünner 1-5%
UV-VM Verlaufmittel 0-0,5%
UR 3 Reiniger (Flpkt. 42°C)
UR 4 Reiniger (Flpkt. 52°C)
UR 5 Reiniger (Flpkt. 72°C)

Metallics

Die folgenden Metallics sind mit UVFM verträglich und eignen sich in dem angegebenen Mischungsverhältnis für anschließende Tiefzieh- und  Verformarbeiten. Vorversuche sind
zwingend notwendig.

Metallic Pasten
S 191 Silber 15-25%
S 192 Reichbleichgold 15-25%
S 193 Reichgold 15-25%

Metallic Pulver
S 181 Aluminium 12,5%
S 182 Reichbleichgold 20%
S 183 Reichgold 20%
S 184 Bleichgold 20%
S 186 Kupfer 25%
S 190 Aluminium, wischfest 17%

Diese Metallics werden mit UVFM 904 angesetzt, wobei die empfohlene Zugabemenge für die jeweilige Anwendung individuell angepasst
werden kann. Da Mischungen mit Metallics nicht lagerstabil sind, sollten generell nur Mengen angesetzt werden, die innerhalb von 8 h verarbeitet werden können. Aufgrund ihre chemischen Struktur hoben Mischungen mit
Bleichgold S 184 und Kupfer S 186 eine verringerte Verarbeitungszeit von 4 h.

Weiterführende Links zu "UltraForm UVFM Siebdruckfarbe für Folien"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.