Marabu Verzögerungspaste | VP |

Marabu Verzögerungspaste | VP |

Marabu Verzögerungspaste | VP | - Die VP-Paste eignet sich besonders für sehr feine Druckmotive und für den Rasterdruck

  • Form, Zugabe:Paste, 10-15%

  • Viskosität Wird kaum verändert

  • Thixotropie:Wird leicht erhöht

  • Deckvermögen: Wird verringert
  • Farbverlauf: Unverändert
  • Glanzgrad: Leicht verringert
  • Verbesserte Sieboffenhaltung
  • Lieferung: In 1 & 5 Liter Gebinden

Die Verzögerer sollten nur für die in den Technischen Datenblättern empfohlenen Marabu Farbserien verwendet werden.

Weitere Informationen - Bei Youtube-Videos bitte separat Öffnung bestätigen.

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie, wenn nötig, zuerst eine Abmessung und dann eine Ausführung (Farbe)

Abmessung

Ausführung

Marabu Verzögerungspaste | VP |   Die VP-Paste eignet sich besonders für sehr feine... mehr
Produktinformationen "Marabu Verzögerungspaste | VP |"

Marabu Verzögerungspaste | VP |   Die VP-Paste eignet sich besonders für sehr feine Druckmotive und für den Rasterdruck, da eine 10-15%ige Zugabe in Ergänzung zu Verdünner und/oder Verzögerer die Viskosität hoch hält, bei gleichzeitig verbesserter Sieboffenhaltung.

Die VP-Paste kann den meisten Lösemittelfarben zugesetzt werden, siehe Technische Datenblätter.
Hinweise zur Verwendung von Verzögerern und Verdünnern und ihre Auswirkungen auf den Druck und die Trocknung

Als Verdünner ist die in den Datenblättern der Druckfarbe empfohlene Verdünner zu verwenden. Verzögerer sind gut für die Sieboffenhaltung, lassen sich aber nur schwer bei der anschlieflenden Trocknung aus dem Farbfilm entfernen. Dies ist aber zwingend notwendig, um spätere Spannungen im Aufbau oder mögliche Weichmacherwanderungen zu verhindern. Daher sind hier Farbsysteme mit guter Sieboffenhaltung wie die Libraprint LIP oder die Libragloss LIG im Vorteil. Werden Verzögerer verwendet, so bitte nur anteilmäflig zum Verdünner schnelle Verzögerer wie SV 1, SV 5 oder SV 10 verwenden (max. 5 %). Bei Rasterfarben kann die Verzögerungspaste VP bis zu 10 % zugegeben werden. Die Zwischenschichten Weiß und Silberzwischenfarbe müssen ohne Verzögererzugabe gedruckt werden. Extrem langsame Verzögerer wie SV 3 oder SV 9 haben hier nichts verloren.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sichan unseren Beratungsservice

Weiterführende Links zu "Marabu Verzögerungspaste | VP |"
Marabu Verzögerungspaste | VP |   Die VP-Paste eignet sich besonders für sehr feine...