Oracal 820 Dokumentenfolie

Oracal 820 Dokumentenfolie

Dokumenten-Sicherheitsfolie Boggen, für Siebdruck, ECO-Solvent-, UV- und Latex-Tinten geeignet.

  • Eigenschaften : Gegossene PVC-Folie (Cast-PVC, 0,055 mm), weiss,  matt, sehr geringe Ein- und Weiterreißfestigkeit.
  • Verwendung: Für sehr fest haftende Aufkleber mit Dokumentencharakter, Ablösung und Wiederverwendung sind  nahezu ausgeschlossen.
  • Kleber: Solvent Polyacrylat, permanent
  • Druckverfahren: Siebdruck, Digitaldruck mit Solvent-, ECO-Solvent,- UV- und Latextinten. Die Oracal-Folie 820 in glänzend kann auch im Thermotransferdruck bedruckt werden.
  • Bogenware: 100 Bogen 70 x 100 cm
  • Rollenware: Per Laufmeter in 5 m Schritten oder Originalrollen a 50 m 
  • Breiten (Rollenware): 1000 mm
Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie eine Ausführung und ggf. eine Abmessung

Abmessung

Ausführung

Oracal 820 Safety Vinyl - Dokumentenfolie W eiße gegossene Spezial-PVC-Folie mit matter und... mehr
Produktinformationen "Oracal 820 Dokumentenfolie"

Oracal 820 Safety Vinyl - Dokumentenfolie

WOracal 820 Safety Vinyl - Dokumentenfolieeiße gegossene Spezial-PVC-Folie mit matter und glänzender Oberfläche, die eine sehr geringe Ein- und Weiterreißfestigkeit aufweist.

Abdeckmaterial: Beidseitig PE-beschichteter Silikonkarton, 148 g/m², 0,168 mm

Haftklebstoff: Solvent Polyacrylat, permanent haftend

Anwendungsbereich: Auf Grund sehr geringer Ein- und Weiterreißfestigkeit für sehr fest haftende Aufkleber mit
Dokumentencharakter geeignet. Ablösung und Wiederverwendung sind ausgeschlossen.

Druckverfahren: Empfohlen wird Siebdruck, auch geeignet für den Tintenstrahldruck mit lösemittelbasierenden Tinten, UV- oder Latex- Tinten. Die glänzende Oberflächengüte kann zusätzlich für den digitalen
Thermotransferdruck eingesetzt werden.

 

Downloads

Die in unseren Katalogen und auf unseren Internetseiten  gemachten Angaben basieren ausschließlich auf den derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen der einzelnen Hersteller. Sie stellen weder eine vereinbarte Beschaffenheit, noch die Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie im Hinblick auf die angebotenen Folien dar.

Bei der Verarbeitung (Verklebung und Entfernung) sowie der Pflege und Benutzung von  Folien sind die aktuellen Verarbeitungsrichtlinien zu beachten und einzuhalte. Weitergehende Hinweise zur Anwendung  sind in den Technischen Datenblättern und Verarbeitungsrichtlinien enthalten. Bei Nichteinhaltung der Verarbeitungsrichtlinien ist eine Gewährleistung und Haftung ausgeschlossen.

 

Downloads
Weiterführende Links zu "Oracal 820 Dokumentenfolie"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.