ASLAN FF 480 - FerroSoft Print, flexibel

ASLAN FF 480 - FerroSoft Print, flexibel

Die besonders flexible Eisenfolie ASLAN FF 480 FerroSoft Print verwandelt jede glatte Oberfläche in ein Memoboard mit magnethaftung und ist durch ihre Bedruckbarkeit mit Solvent-, Latex und UV-Tinten perfekt geeigent für die Herstellung von individuellen Magnettafeln. ►löst die dünnere Eisenfolie FF450 ab !

  • Material: polyethylenbasierte Eisenfolie
  • Materialstärke: 480μ (0,480mm)
  • Eigenschaften: weiß
  • Oberfläche: matt, PVC-Beschichtung (Vinyl)
  • Trägermaterial: Silikonkarton, beidseitig PE-beschichtet, 130 g/m²
  • Kleber: Polyacrylat
  • Tinten: Solvent, Eco-Solvent, Latex, UV-härtende Tinten, Siebdruck
  • Temperaturbeständigkeit: -30°C bis + 80°C
  • Haltbarkeit: 3 Jahre (in Originalverpackung)

    Rollenbreiten:
    1010 mm
    Rollenlängen: 12 Laufmeter
    Lieferung: in Originalrollen

Weitere Informationen

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
  • FF025394
  • ASLAN FF 480 - FerroSoft Print, flexibel |
Wichtige Änderung zur FerroSoft 480! -  Mehr dazu in unserem Blog Die besonders... mehr
Produktinformationen "ASLAN FF 480 - FerroSoft Print, flexibel"

Wichtige Änderung zur FerroSoft 480! -  Mehr dazu in unserem Blog

Die besonders flexible Eisenfolie ASLAN FF 480 FerroSoft Print verwandelt jede glatte Oberfläche in ein Memoboard mit Magnethaftung und ist durch ihre Bedruckbarkeit mit Solvent-, Latex und UV-Tinten perfekt geeigent für die Herstellung von individuellen Magnettafeln. Die selbstklebende Ferrofolie lässt sich in alle erdenkliche Formen schneiden, leicht verkleben und kann mit anderen selbstklebenden Folien kombiniert werden. ►löst die dünnere Eisenfolie FF450 ab !

  • Material: polyethylenbasierte Eisenfolie mit PFC Laminat (weiß, matt)
  • Materialstärke: 480μ (0,480mm)
  • Eigenschaften: weiß
  • Oberfläche: matt, PVC-Beschichtung (Vinyl)
  • Trägermaterial: Silikonkarton, beidseitig PE-beschichtet, 130 g/m²
  • Kleber: Polyacrylat
  • Tinten: Solvent, Eco-Solvent, Latex, UV-härtende Tinten, Siebdruck
  • Temperaturbeständigkeit: -30°C bis + 80°C
  • Haltbarkeit: 3 Jahre (in Originalverpackung)
  • Rollenbreiten: 1010 mm
  • Rollenlängen: 12 Laufmeter
  • Lieferung: in Originalrollen

Anwendung

Die FF 480 FerroSoft Print eigent sich durch ihre Bedruckbarkeit hervorrangend zur Herstellung von individuell gestalteten Magnettafeln und ist leicht zu Verkleben. Gestalten Sie die Ferrofolie zum Beispiel mit dem eignenen Firmendesign, Geschäftsdesign oder Ihrem Firmenlogo.

Durch ihre besondere Flexibilität ist sie bedruckbar mit Digitaldruckern, wie z.B. mit Latexdrucksystemen von HP und anderen geeigneten Druckern, sowie auch im Siebdruck. Die Ferrofolie ist dazu leicht zu schneiden und daher kombinierbar mit anderen selbstklebenden Folien. Durch das Kaschieren mit transparenten Whiteboardfolien, wie z.B. der ASLAN CB 90 Clarboard enstehen beschreibare Memoboards ganz nach Geschmack oder CI.

Sie lässt sich einfach an einem Stück wieder entfernen.

Bedruckbarkeit:

Das Material kann mit allen gängigen Solvent-, Eco-Solvent- und UV-härtenden Tinten sowie Siebdruckfarben bedruckt werden. Die FerroSoft Print ASLAN FF 480 eignet sich zudem zur Bedruckung mit dem Latexdrucksystem HP 500. Bei unzureichender Trocknung der Druckfarben wird die Folie durchweicht und der Klebstoff negativ beeinflusst.

 

Verklebung

Die Folie ist trocken zu verkleben. Der Untergrund muss glatt, frei von Staub, Fett und Ölsein und darf nicht saugend sein. Bei glatten Untergründen kann nass verklebt werden, dasWasser muss aber sehr gut ausgerakelt werden, um spätere Blasenbildung zu vermeiden.Ferrofolien sind für Innenanwendungen entwickelt. Durch die Vielzahl der im Innenbereich auf Wänden verwendeten Farben und Untergründe ist es wichtig, trotz des sehr starken Klebers, vorab einen Klebetest zu machen. Um ganz sicher zu gehen, empfehlen wir bei gestrichenen oder stark saugenden Wänden ein Anschleifen und Vorarbeiten mit Haftgrund.

Weitere Anwendungshinweise und Verarbeitungstipps für Ferrofolien stehen im Login[1]Bereich der ASLAN Website zum Download bereit.

Der Hersteller empfiehlt eine Verklebetemperatur von +15°C oder mehr.
Im verklebten Zusand übersteht die Ferrofolie Temperaturen von ca. -30°C bis +80°C.

Klebkraft: (ASTMD-903): sofort: ~ 11,5 N/25 mm nach 1 Woche: ~ 18 N/25 mm

Verarbeitungshinweis:

Das Material sollte ausschließlich auf Kern (3") gerollt transportiert oder gelagert werden. Dies gilt auch für Verbünde mit den meisten anderen Selbstklebefolien. Um auszuschließen, dass es zu einer Tunnelbildung kommt, ist unbedingt ein Eigentest erforderlich.

Chemische Beständigkeit

Widerstandsfähig gegen die meisten petroleumhaltigen Öle, Fette, Lösemittel, milden Säuren und Laugen.

 

Weiterführende Links zu "ASLAN FF 480 - FerroSoft Print, flexibel"
Wichtige Änderung zur FerroSoft 480! -  Mehr dazu in unserem Blog Die besonders...
Wichtige Änderung zur FerroSoft 480! -  Mehr dazu in unserem Blog Die besonders...
weiß glänzend
Bubble Free