Magnetfolie Stärke 0,85 mm

Magnetfolie Stärke 0,85 mm

Dauermagnetische Folie, bestehend aus einem hochkoerzitiven Magnetpulvergemisch (Strontiumferrit bzw. Bariumferrit) mit einem hochwertigen, flexiblen Kunststoff (Polyethylen).

  • Material: Dauermagnetische Folie
  • Materialstärke: 850µ (0,85 mm)
  • Eigenschaften: Hochkoerzitives Magnetpulvergemisch mit hochwertigem, flexiblen Kunststoff 
  • Oberfläche: weiß, seidenmatt kaschiert
  • Farben: weiss
  • Geeignet für: Siebdruck und die meisten Digitaldruckverfahren
  • Verwendung: Für Fahrzeug- und Außenwerbung
  • Empfehlung: Für Fahrzeuge empfehlen wir diese dickere Magnetfolie.

    Breiten im Abverkauf: 615 und 1000 mm.
    Bitte vor Bestellung anfragen.
    Neue Breiten: 620 und 1070 mm 

    Rollenlänge: 10 m
    Lieferung: In Originalrollen und per Laufmeter
    Kurzfristig auch in weiteren Breiten und Stärken erhältlich. Bitte vor Bestellung anfragen.

    Zuschlag: Vorübergehend wird ein temporärer Zuschlag des Herstellers, wegen der stark gestiegenen Rohstoff- und Transportkosten weiterberechnet.


Weitere Informationen

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.

Abmessung

Dauermagnetische Folie, bestehend aus einem hochkoerzitiven Magnetpulvergemisch (Strontiumferrit... mehr
Produktinformationen "Magnetfolie Stärke 0,85 mm"

Dauermagnetische Folie, bestehend aus einem hochkoerzitiven Magnetpulvergemisch (Strontiumferrit bzw. Bariumferrit) mit einem hochwertigen, flexiblen Kunststoff (Polyethylen). Die Magnetfolie ist auf der Oberfläche weiß, semimatt kaschiert. Geeignet für Fahrzeug- und Außenwerbung. Für Fahrzeuge enpfehlen wir diese dickere Magnetfolie. Hinweis: Bitte beachten Sie das Merkblatt "Anwendung und Gebrauch von magnetischen Folien für Fahrzeug- und Außenwerbung" im Download-Bereich. Bitte händigen Sie Ihren Kunden diese Anleitung zur Vermeidung von Falschanwendungen und Reklamationen der Metallschilder aus. Magnetfolien-Lieferanten erkennen keine Reklamation an, die auf An- und Verwendungsfehler zurückzuführen ist.

Vor dem verkleben des Magnetschildes muss die Auflagefläche absolut trocken, sauber und staubfrei sein. Bringen Sie die Magnetschilder niemals auf frisch lackierten oder polierten Flächen auf. Lassen Sie den Lack vorher gut aushärten. Halten Sie das Magnetschild oberhalb der gewählten Fläche fest, senken Sie es ab, nicht schieben. Ausschließlich mit milden Reinigungsmitteln säubern. Auf keinen Fall darf eine Reinigung mit Lösemitteln oder lösungsmittelhaltiger Flüssigkeit erfolgen. Reinigung je nach Außentemperatur: Mindestens dreimal pro Woche. Im Winter und Hochsommer: Alle zwei Tage. Magnetschilder müssen vor jedem Waschgang (manuell oder in der Waschstraße) abgenommen werden. Die Magnetfolie kann von ca. -20 °C bis + 85 °C eingesetzt werden. Grundsätzlich bedruckbar im Sieb- und Digitaldruck, sowie weiteren Druckverfahren. Eigene Drucktests unter den korrekten Anwendungsbedingungen sind zwingend erforderlich.

Magnetschilder müssen flach gelagert werden, um "Eselsohren" zu vermeiden, z.B.an einem flachen Metallschrank oder einer Metalltür, aber niemals auf Profilflächen oder Heizkörpern. Knicken, falten oder zusammenrollen kann die Verwendbarkeit erheblich einschränken bzw. vermindern. Hinweis: Bitte beachten Sie das Merkblatt "Anwendung und Gebrauch von magnetischen Folien für Fahrzeug- und Außenwerbung" im Download-Bereich. Bei Nichteinhaltung der Verarbeitungsrichtlinien ist eine Gewährleistung und Haftung seitens Magnetfolien-Lieferanten ausgeschlossen. Die obenstehenden Angaben basieren auf Testreihen der Hersteller. Selbsttests sind zwingend erforderlich.

Ausführung

  • Semi-anisotrop: Hohe Haftkraft, flexibel, absolut knickfest
  • Anisotrop: Vorzugsgerichtete Magnetfolie mit besonders starker Haftkraft, flexibel, absolut knickfest
Weiterführende Links zu "Magnetfolie Stärke 0,85 mm"
Dauermagnetische Folie, bestehend aus einem hochkoerzitiven Magnetpulvergemisch (Strontiumferrit...