Bruxsafol Sicherheitsfolie | 4011 | Innen

Bruxsafol Sicherheitsfolie | 4011 | Innen

 

Unfallverhütende Maßnahme gegen Schnitt- und Stichverletzungen bei Glasbruch (z. B. in Kindergärten & öffentlichen Einrichtungen), sowie zur Glasabsicherung in Lebensmittelbetrieben.

Materialaufbau Selbstklebefolie

  • Transparente Polyesterfolie.
  • Kratzbeständige HardCoat-Oberfläche.
  • Silikonisierte Deckfolie auf der Rückseite.
  • Hochwertiges PressureSensitive-Klebesystem mit integriertem UV-Absorber für beste Langzeitstabilität.
  • Lagerung empfohlen bei +15°C bis +25°C und rel. Luftfeuchtigkeit 50%: ca. 3 Jahre
  • Haltbarkeit bei sachgerechter Verlegung: 10 Jahre
  • Rollenbreite: 1220 & 1524 mm
  • Rollenlänge: 30,48 Laufmeter
  • Lieferung: in Rollen und Mindermengen per Laufmeter + Verpackungspauschale.
  • Bitte beachten Sie die Anleitungen im Download

Weitere Informationen

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie, wenn nötig, zuerst eine Abmessung und dann eine Ausführung (Farbe)

Abmessung

Ausführung

Bruxsafol Sicherheitsfolie | 4011 - 4mil | für Innen glasklar Unfallverhütende Maßnahme gegen... mehr
Produktinformationen "Bruxsafol Sicherheitsfolie | 4011 | Innen"

Bruxsafol Sicherheitsfolie | 4011 - 4mil | für Innen glasklar

Unfallverhütende Maßnahme gegen Schnitt- und Stichverletzungen bei Glasbruch (z. B. in Kindergärten & öffentlichen Einrichtungen), sowie zur Glasabsicherung in Lebensmittelbetrieben. Bei der Innenverlegung in Kraftfahrzeugen ist unbedingt die Allgemeine Bauartgenehmigung (AGB) , die Sie im Download auf dieser Seite finden, zu beachten.

Sicherheitsfolien? Warum ?

Große Fenster- und Glasflächen sind heute nicht mehr weg zu denken aus moderner Architektur und bieten Lebensqualität. Sie machen uns aber auch angreifbarer. Glas hält Einbruchversuchen und Vandalismus nicht lange stand. Unsere extrem belastbaren Sicherheitsfolien schaffen hier Abhilfe. Zum einen können Sie gefährliche Splitter binden und so das Verletzungsrisiko mindern, zum anderen halten sie mehrfachen Durchbruchsversuchen stand. Unsere zertifizierten Folien wurden nach europäischen und internationalen Standards von Materialprüfämtern geprüft und erreichen die höchstmöglichen Sicherheitsklassen für Folien.

 

 Empfehlungen zur Glas-Folie-Kombination

  •  Einfachverglasung klar oder getönt --> geringes Risiko
  •  Doppelverglasung klar oder getönt --> geringes Risiko
  • Doppelverglasung Low-E-Beschichtung auf Ebene 2  --> geringes Risiko
  • Doppelverglasung Low-E-Beschichtung auf Ebene 3  --> geringes Risiko
  • Dreifachverglasung Low-E  --> geringes Risiko
Weiterführende Links zu "Bruxsafol Sicherheitsfolie | 4011 | Innen"