Orajet 3951 RA + ProSlide, PVC-Folie

Orajet 3951 RA + ProSlide, PVC-Folie

Die Orajet 3951 RA ProSlide ist eine weiße Digitaldruckfolie aus gegossenem PVC von Orafol, jetzt neu mit der ProSlide Technologie.

  • Material: gegossenes PVC
  • Materialstärke: 55μ (0,055 mm)
  • Eigenschaften: weiß
  • Oberfläche: glänzend
  • Trägermaterial: Beidseitig PE-beschichtetes RapidAir® ProSlide-Papier, einseitig silikonisiert, 158 g/m²
  • Verklebetemperatur: > +8° C
  • Kleber: Solvent Polyacrylat, permanent, grau, repositionierbar
  • Tinten: solventbasierende Tinten, UV- oder Latex-Tinten
  • Haltbarkeit: bis zu 10 Jahre (unbedruckt)

    Rollenbreiten:
    760mm, 1050mm, 1370mm, 1520mm
    Rollenlängen: 50m, 100 Meter
    Lieferung: in Originalrollen (Kurzrollen unter 50 Meter auf Anfrage möglich) ab 5 m bis 50 m mit Trennschnitten.

    Trennschnitte: Bitte geben Sie unter dem roten Balken die gewünschten Trennschnitte ein. Kleine Abmessungen bitte zuerst eingeben. Mindestrest 220 mm ist technisch bedingt erforderlich.



Empfohlene Schutzlaminate:
Oraguard 293 / 293F, Oraguard 290 / 290F

Weitere Informationen

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.

Abmessung

Ausführung

Die Orajet 3951 RA + ProSlide ist eine weiße Digitaldruckfolie aus gegossenem PVC von Orafol,... mehr
Produktinformationen "Orajet 3951 RA + ProSlide, PVC-Folie"

Die Orajet 3951 RA + ProSlide ist eine weiße Digitaldruckfolie aus gegossenem PVC von Orafol, jetzt neu mit der ProSlide-Technologie für noch einfacheres Anbringen und Repositionieren. Die glänzende Digitaldruckfolie eignet sich besonders für langfristige Werbemaßnahmen, insbesondere auf Fahrzeugen und im Außenbereich.Die Folie zeichnet sich durch hervorragende Bedruckbarkeit und exzellenter Bildqualität aus. Die Orajet 3951 RA + ProSlide bietet eine nahezu blasenfreie Verarbeitung durch Mikrokanäle im Kleber. Lufteinschlüsse lassen sich auf einfache Art und Weise unter der Folie herausstreichen.

Hinweise für Orajet und Oracal Folien

Nach dem Druck ist auf sorgfältige Trocknung der Farben zu achten, um den späteren Verbund mit dem Laminat nicht zu beeinträchtigen. Der zu beklebende Untergrund muss frei von Staub, Fett oder anderen Verunreinigungen sein, die die Klebkraft des Materials beeinträchtigen können. Neulackierungen müssen getrocknet bzw. völlig ausgehärtet sein.

Zur Feststellung der Verträglichkeit sind Anwendungstests mit und auf den vorhandenen Fahrzeug oder Untergrund-Lacken durchzuführen. Wichtig ist die Beachtung der von den Herstellern herausgegebenen Verarbeitungshinweise, sowie der Technischen Datenblätter und ggf. der Sicherheitsdatenblätter. Diese Dokumente finden Sie als Download an den einzelnen Produkten. Die Rückverfolgbarkeit der Folien gemäß ISO 9001 ist anhand der Rollennummer, sowie der Lieferaufzeichnungen von der Produktion bis zur Endauslieferung gegeben

Verklebetemperatur: Verklebungstemperatur > +8° C
Haltbarkeit: außen bis 10 Jahre (unbedruckt )
Weiterführende Links zu "Orajet 3951 RA + ProSlide, PVC-Folie"
Die Orajet 3951 RA + ProSlide ist eine weiße Digitaldruckfolie aus gegossenem PVC von Orafol,...