Bruxsafol Applikator 2.0

Bruxsafol Applikator 2.0

Bruxsafol Applikator 2.0 - PH-neutrales Konzentrat zur professionellen Folien-Montage

Hinweise zur Arbeit mit Applikator 2.0 bei der Montage von Flachglasfolien

  • Verwenden Sie ausschließlich handelsübliche Glasreiniger (Art.-Nr. 21000), die auf Alkohol basieren oder milde Seifenlösungen (z.B. BRUXSAFOL-Applikator 2.0, Art.-Nr. 22001)
  • Niemals trocken reinigen oder scheuernde Reinigungsmittel verwenden!
  • Verwenden Sie keine Bürsten, Stahlwolle oder Scheuerlappen, nicht trocken nacharbeiten!
  • Immer mit reichlich Wasser, einem weichen, nicht fusselnden Tuch oder einem synthetischen Schwamm, Fensterleder und Gummiwischer

Weitere Informationen

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.

Abmessung

Ausführung

Applikator 2.0 - PH-neutrales Konzentrat zur professionellen Folien-Montage,... mehr
Produktinformationen "Bruxsafol Applikator 2.0"

Applikator 2.0 - PH-neutrales Konzentrat zur professionellen Folien-Montage,

Folienvorbereitung
Um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen, sollte die Folie vorab so genau wie möglich auf das Fenstermaß zugeschnitten werden. Sie können dies entweder mit der BRUXSAFOL Folienschneidemaschine
(Art.-Nr. 27 183) tun oder aber am Fenster bevor die Deckfolie entfernt wird.
Montagewasser vorbereiten
Wir empfehlen eine Mischung aus BRUXSAFOL Applikator 2.0 (Art.-Nr. 22 001) oder ein mildes-Shampoo und destilliertem Wasser. Durch den neutralen PH-Wert wird eine optimale Klarheit nach der
Austrocknungszeit erreicht. Der Applikator ist bei dicken Folien besonders wichtig, da er die Montage erleichtert und die Trocknungsdauer beschleunigt.
Benötigte Werkzeuge
Flachglasfolien bedarf fester, stabiler Rakel, wie z.B. dem Fusion Crusher Grip (Art.-Nr. 19 152) und Blue Max (Art.-Nr. 18 035). Die harten Gummilippen können mehr Körpergewicht direkt auf die
druckempfindliche Oberfläche übertragen und somit ein gleichmäßiges Ausdrücken des Montagewassers bewirken. Sollte die Kante des Rakels beschädigt sein, bitte sofort ersetzen.
Vorbereitung der Scheibe
Die Scheibe und den Rahmen gründlich reinigen und dann das Montagewasser aufsprühen. Sobald die Scheibe und der Rahmen gründlich gereinigt und getrocknet sind, können Sie anfangen die
Folie zu verlegen. Entfernen Sie die Deckfolie und besprühen Sie den Kleber. Achten Sie darauf, dass der ganze Kleber gründlich eingesprüht ist; trockene Stellen erhöhen das Risiko den Kleber zu
beschädigen. Sprühen Sie nun das Glas nochmals ein. Sobald beide Oberflächen nass sind, positionieren Sie die Folie auf dem Glas.

500 ml Flasche.

Bitte beachten Sie unbedingt die Montageanleitung

Weiterführende Links zu "Bruxsafol Applikator 2.0"
Applikator 2.0 - PH-neutrales Konzentrat zur professionellen Folien-Montage,...
weiß, matt