Medienhalter Summa - Media Flanges 3\"

Medienhalter Summa - Media Flanges 3\"

Medienhalter - Summa Kunststoff-Flansche 3 Zoll zur Rollenaufnahme

Verwendung

  • Führen Sie einen gelösten Flansch in ein Ende der Materialrolle und ziehen Sie den Knopf an.
  • Überprüfen Sie, ob der Flansch angezogen und damit sicher verankert ist.
  • Machen Sie jetzt das gleiche an der anderen Seite der Rolle
  • Set`s enthalten 2 Stück

 

 

Um Preise einzusehen und zu bestellen ist ein Login erforderlich.
    Bitte wählen Sie eine Abmessung und eine Ausführung

Abmessung

Ausführung

Wozu sind die Material-Flansche? Die Flansche werden zum Material laden wie folgt benötigt:... mehr
Produktinformationen "Medienhalter Summa - Media Flanges 3\""

Wozu sind die Material-Flansche?

Die Flansche werden zum Material laden wie folgt benötigt:

ABB-1-171. Heben Sie die Andruckrollen mit Hilfe des Andruckrollenhebelarmes, der sich an der rechten Seite des Schneideplotters, neben dem Bedienfeld, befindet, an.

 

 

 

 

 

2. Lösen Sie die Knöpfe an den beiden Material-Flanschen. Die folgende Abbildung zeigt einen gelösten Flansch (1) und einen angezogenen Flansch (2).

ABB-1-18-250 

 

 

 

 

 

ABB 1-18 1-18 MATERIAL FLANSCHE

3. Führen Sie einen gelösten Flansch in ein Ende der Materialrolle und ziehen Sie den Knopf an. Überprüfen Sie, ob der Flansch angezogen und damit sicher verankert ist. Machen Sie jetzt das gleiche an der anderen Seite der Rolle.
4. Platzieren Sie die mit dem Spurflansch ausgestattete Rolle auf die MaterialAufnahmerollen. Setzen Sie die Flansche in die dafür vorgesehene Nut. Die Führungsringe mit Nut können seitlich an der Rolle bewegt werden.

 ABB-1-19

 

 

 

 


 HINWEIS: Wenn die Flansche nicht benutzt werden (nicht empfehlenswert denn Spurhalten ist nicht garantiert). Vergewissern Sie sich dann, daß die Rolle zwischen den beiden Führungsringen mit Nut gehalten ist.


 

 ABB-1-20

5. Beginnen Sie das Material vom hinteren Ende der Maschine einzuführen. Führen Sie das Material unter den Andruckrollen zum vorderen Teil der Maschine.
6. Positionieren Sie den linken Materialrand an der meist linken Antriebswelle und überprüfen Sie, ob der rechte Materialrand über der langen Antriebswelle platziert ist. Positionieren Sie dann die rechten und linken Andruckrollen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihres Druckers.

Weiterführende Links zu "Medienhalter Summa - Media Flanges 3\""
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.