Orajet 3161 DT, Digitaldruckfolie

Orajet 3161 DT, Digitaldruckfolie

Orajet 3161 DT ist eine Weich-PVC-Folie, erhältlich in weiß - glänzend oder matt und in transparenter Ausführung mit glänzender Oberfläche. Hervorzuheben sind die guten Verarbeitungseigenschaften bei niedrigen Temperaturen.

  • Material: Weich-PVC-Folie,
  • Farbe: weiß und transparent, glänzend und matt
  • Materialstärke: 100µ
  • Haftklebstoff: Solvent Polyacrylat, permanent
  • Klebkraft: 18 N/25 mm
  • Verklebetemperatur: > -5°C
  • Tinten: Solvent-Tinten, Eco-Solvent Tinten, Latex-Tinten,
    UV-härtende Tinten
  • Haltbarkeit: bis 4 Jahre (unbedruckt)
  • Zertifikat: Verklebt auf Stahl, selbstverlöschend
  • Empfohlene Schutzlaminate: Oraguard 200, 210, 210DU, 215, 215DU

    Rollenlängen: 50m, 100m, 250m
    Rollenbreiten: 1.370mm, 1.520mm
    (weitere Breiten auf Anfrage)
    Lieferung: In Originalrollen: 1.370mm und 1.520mm.
    50m-Rollen auf Wunsch mit Trennschnitten.

    Trennschnitte:  Bitte geben Sie unter dem roten Balken die gewünschten Trennschnitte entweder mittig oder darunter ab 10 mm, beginnend mit den kleinen Abmessungen ein.
    Ein Mindest-Rest von 220 mm ist techn. bedingt erforderlich.

Weitere Informationen

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie, wenn nötig, zuerst eine Abmessung und dann eine Ausführung (Farbe)

Abmessung

Ausführung

Orajet 3161 DT ist eine Weich-PVC-Folie, erhältlich in weiß - glänzend oder matt und in... mehr
Produktinformationen "Orajet 3161 DT, Digitaldruckfolie"

Orajet 3161 DT ist eine Weich-PVC-Folie, erhältlich in weiß - glänzend oder matt und in transparenter Ausführung mit glänzender Oberfläche. Geeignet für brillante und farbintensive kurz- und mittelfristige Werbemaßnahmen im Außenbereich. Hervorzuheben sind die guten Verarbeitungseigenschaften bei niedrigen Temperaturen.

Empfohlene Schutzlaminate: Oraguard 200, 210, 210DU, 215, 215DU

Produkthinweis

Nach dem Druck ist auf sorgfältigeTrocknung der Farben zu achten, um den späteren Verbund mit dem Laminat nicht zu beeinträchtigen. Der zu beklebende Untergrund mussfrei von Staub, Fett oder anderen Verunreinigungen sein, die die Klebkraft des Materials beeinträchtigen können. Neulackierungen müssen mindestens drei Wochen getrocknet bzw. völlig ausgehärtet sein. Zur Feststellung der Verträglichkeit sind Anwendungstests mit den vorgesehenen Lacken durchzuführen. Des Weiteren sind die von ORAFOL herausgegebenen Verarbeitungshinweise zu beachten.Die Rückverfolgbarkeit unserer Ware gemäß ISO 9001 ist anhand der Rollennummer gegeben.

Weiterführende Links zu "Orajet 3161 DT, Digitaldruckfolie"
Orajet 3161 DT ist eine Weich-PVC-Folie, erhältlich in weiß - glänzend oder matt und in...
Standort Dresden
Weiße Tinte