Roland Pigment Ink FPG

Roland Pigment Ink FPG
  • ie wasserbasierten Pigmenttinten von Roland bewältigen ein enorm großes Farbspektrum. 
  • Diese Tinten sind in zwei Konfigurationen erhältlich: *)
    • CMYK + Orange und Grün für eine äußerst genaue Simulation von Pantone-Farben oder
    • CMYK + helles Cyan und helles Magenta für fotorealistische Resultate und fließende Übergänge bei Pastell-, Schatten- und Hauttönen.
  • Diese Tinten sind für Innenanwendungen geeignet.
  • Originaltinte für die Roland-Drucker:  FJ-Serie und CJ Serie - BN-20*) - ältere Druckermodelle auf Anfrage

*) Die Entscheidung, welche Tinte (ob ESL3-ECO-SOL-MAX oder FPG) verwendet werden soll, muss vor dem Druckerkauf getroffen werden und kann später kaum bzw. nur mit großen Aufwand geändert werden.

Roland Dye-Tinten der Serie FPY sind  auf Anfrage ebenfalls kurzfristig lieferbar.

Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie, wenn nötig, zuerst eine Abmessung und dann eine Ausführung (Farbe)

Ausführung

Die wasserbasierten Pigmenttinten von Roland bewältigen ein enorm großes Farbspektrum. Diese... mehr
Produktinformationen "Roland Pigment Ink FPG"

Die wasserbasierten Pigmenttinten von Roland bewältigen ein enorm großes Farbspektrum. Diese Tinten sind in zwei Konfigurationen erhältlich: Sie haben die Wahl aus CMYK + Orange und Grün für eine äußerst genaue Simulation von Pantone-Farben oder CMYK + helles Cyan und helles Magenta für fotorealistische Resultate und fließende Übergänge bei Pastell-, Schatten- und Hauttönen. Diese Tinten sind für Innenanwendungen hervorragend geeignet.

 

Übersicht

  • Außergewöhnliche Druckqualität für Gicléedruck, beleuchtete Display-Tafeln, Poster und andere Anwendungen für den Innenbereich
  • Zwei mögliche Farbkonfigurationen: CMYK+LcLm oder CMYK+OG
  • Nachbildung von 97 % der Pantone-Farben
  • Im Innenbereich haben die Farben eine Lebensdauer von mindestens 100 Jahren

Die Entscheidung, welche Tinte (ESL-3 ECO-SOL-MAX oder FPG) verwendet werden soll, muss bei den auch für ECO-Solvent-Tinten geeigneten Druckertypen vor dem Druckerkauf getroffen werden. Eine nachträgliche Umstellung ist zwar teilweise möglich, aber mit hohem Aufwand verbunden.

Weiterführende Links zu "Roland Pigment Ink FPG"