Finanzierung von Großformatdruckern, LFP und weiterer Hardware, Leasing und Mietkauf schon ab 1500 € möglich

Für unsere Kunden in Deutschland bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren, teilweise spezialisierten Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf  an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monaten schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

 

Ihr Vorteil ist neben einer guten Beratung und günstigen Preisen, dass unsere erfahrenen Mitarbeiter mit einem Mindestmaß an ohnehin öffentlich zugänglichen Daten Ihres Unternehmens sehr schnell mehrere Leasinggesellschaften anfragen können. Sie selbst stellen dann nur an eine, d.h. die günstigste Gesellschaft, einen Leasingantrag. Dabei ist es oft auch möglich die Vorteile von Aktionen der Gerätehersteller  mit einzubeziehen.

Voraussetzung ist bei allen Finanzierungen eine entsprechende Bonität, von der auch die Höhe des Leasing- bzw. Mietkaufsatzes letztlich abhängt. Daher sind die in unserem Leasingrechner genannten Raten immer unverbindliche Orientierungsgrößen, die in einem individuellen Angebot je nach Bonität sowohl unter- wie auch überschritten werden können.

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern und sachkundig. Erhalten Sie Ihre Liquidität und Planungssicherheit.
Ermöglichen Sie sich eine größere Investition zu einem früheren Zeitpunkt.


Leasing Vorteile

Leasing ist mit Miete vergleichbar. Beim Leasing zahlen Sie eine Rate an den Leasinggeber. Diese erfolgt monatlich oder im Quartal mit der jeweiligen MwSt.. Eigentümer im Rechtssinn ist der Leasinggeber. Sie können aber nach Ende der Grundmietzeit den Artikel vom Leasinggeber kaufen oder haben die Option, den Vertrag zu verlängern, wenn dies vorher vereinbart wurde. In manchen Fällen besteht außerdem die Möglichkeit nach voriger Vereinbarung und einem vereinbarten Zeitraum das Gerät gegen ein Anderes, d.h. moderneres, leistungsfähigeres oder größeres zu tauschen. Die steuerliche Abschreibung wird bis auf wenige Ausnahmen, beim Leasinggeber vorgenommen. Die Laufzeit des Leasingvertrages sollte sich an den gesetzlichen Abschreibungszeiten orientieren. Zu den näheren Details berät Sie Ihr Steuerberater.

Mietkauf Vorteile

Beim Mietkauf investieren Sie selbst und erwerben das wirtschaftliche und nach Zahlung der letzten Rate auch das juristische Eigentum. In diesem Fall erfolgt die Abschreibung bei Ihnen. Beim Mietkauf muss die komplette MwSt. sofort gezahlt werden. Es besteht die Möglichkeit, den Vertrag bei erhöhter Schlussrate oder vereinbarter Blockrate im Rahmen der Abschreibungszeit zu verlängern.

Bei der Zahlungsweise wird meistens quartalsweise gewählt, monatliche Zahlung ist aber auch möglich. Die oft übliche einmalige Bearbeitungsgebühr der Finanzierungsgesellschaft ist nicht immer erforderlich.
Welche der beiden Varianten und welcher Leasing- bzw. Mietkaufzeitraum für Sie günstiger ist, wird Ihnen Ihr Steuerberater sagen. 


Mietkauf/Leasing anfragen:

Rufen Sie uns direkt an:
Braunschweig: 0531 25651-17
Berlin: 030 641913-24
Dresden: 0351 27286-0

oder:
Wählen Sie die gewünschten Artikel im Shop aus, klicken Sie auf "Jetzt Anfragen" und setzen Sie im Anfrage-Formular das Häkchen bei Mietkauf oder Leasing. Wir melden uns bei Ihnen kurzfristig.