VersaUV LEC-540 UV-Hybrid

VersaUV LEC-540 UV-Hybrid

Der LEC-540 kombiniert Drucken und Schneiden, und wird mit Tisch geliefert mit dem Plattenmaterial bis 1 mm Stärke (z.B. CCNB) bedruck werden kann. Erstellen Sie mit CMYK+Weiß+Hochglanz luxuriöse, individuelle Grafiken mit einzigartigen Spezialeffekten und Beschichtungen. Außerdem verfügt das Gerät über ein Rillenmesser womit Faltlinien auf Verpackungsprototypen angebracht werden können.

  • Medienbreite: 260 bis 1371 mm
  • Druckgeschwindigkeit: bis 11,7 m²/Std
  • Druckauflösung: bis 1440 dpi
  • Tinten: UV-härtende Tinten (Eco-UV, Eco-UV S) CMYK, Weiß, Lack
  • Mediendicke: max. 1 mm mit Abdeckung beim Drucken, max. 0,22 mm ohne und 0,4 mm mit Deckpapier beim Schneiden
  • Leasing - Mietkauf- Finanzierung: Finanzierungsraten sind immer von vielen Faktoren abhängig, u.a. welche Roland-Optionen, welche Software oder welche Tintenvarianten benötigt werden. Daher sind unsere angebotenen Raten als erste Vororientierung für Geräte mit Standardausstattung oder den genannten Optionen zu verstehen. Viele Varianten mit und ohne Optionen sind machbar.

 

Wir möchten Sie informieren, dass diese Maschine aktuell nicht bestell- und lieferbar ist. Gerne beraten wir Sie zu einem alternativen Produkt. Bitte kontaktieren Sie unsere technische Beratung oder senden Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular.

Produktanfrage

Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung keine Preisangaben sehen, senden Sie uns bitte eine Anfrage. Es meldet sich die für die Warengruppe und das Vertriebsgebiet zuständige Fachkraft kurzfristig bei Ihnen. Preisanfragen oder Anfragen zu Geräten werden in der Regel in 1-2 Werktagen bearbeitet.

  • FF020888
  • VersaUV LEC-540 UV-Hybrid |
Vielseitigkeit, Innovation und Qualität - Der VersaUV LEC-540 Hybrid druckt auf unzähligen... mehr
Produktinformationen "VersaUV LEC-540 UV-Hybrid"

Vielseitigkeit, Innovation und Qualität - Der VersaUV LEC-540 Hybrid druckt auf unzähligen Materialien, u. a. auf Vinyl, PET, Banner, Papier, durchsichtiger Folie, Textil und Leder. Mit dem LEJ-640 können Sie nicht nur auf Rollen, sondern auch auf bis zu 13 mm dicken Platten drucken, da dieses Gerät mit einem Tischsystem ausgerüstet ist. Der LEC-540 verfügt ebenfalls über einen Tisch. Damit können Sie auf bis zu 1 mm dicken Bögen drucken.* Der „künstlerische” Druckmodus mit einer Auflösung von 1440 x 1440 dpi ist ideal für Aufträge, die scharfe, detaillierte Bilder und Texte erfordern. Die Druckqualität wird durch Roland Intelligent Pass Control noch weiter erhöht. Diese innovative Technologie garantiert fließende Übergänge und schöne Vollflächen in jedem Druckmodus. Ferner verfügt der VersaUV über ein Zirkulationssystem für die weiße Tinte, das ein Absinken der Pigmente verhindert und damit den optimalen Zustand der Tinte gewährleistet.

Die Geräte der VersaUV-Familie arbeiten mit der UV-Technologie, sind also mit LED-Lampen ausgerüstet, welche für die Trocknung der UV-Tinte sorgen. Die Lampen erzeugen keine Wärme, wodurch Sie mit dem VersaUV problemlos wärmeempfindliche Materialien bedrucken können. Die LEC-540 kombiniert drucken und schneiden, während die LEJ-640 ausschließlich als Drucksystem eingesetzt wird. Mit den Geräten ist nicht nur Rollenmaterial sondern auch die Bedruckung von Platten möglich. Überdies verfügt der LEC-540 über ein Rillmesser, mit dem Sie die Falzlinien auf einem Verpackungsprototyp erzeugen können. Sie geben einfach in der Software an, wo die Falzlinien hinkommen sollen, und das Gerät rillt daraufhin die gewünschten Bahnen.

Mögliche Tintenkonfigurationen

Die Standard-Tintenkonfiguration, CMYK+Weiß+transparent, ermöglicht die größte Vielfalt an Anwendungen. Die Konfiguration mit zweimal Weiß, CMYK+Weiß+Weiß, ist ideal für das Drucken von opakem Weiß auf transparentem Film. Die Konfiguration mit zweimal transparenter Tinte (CMYK+ transparent + transparent) ist ideal für Doming-Effekte. Mit der zuletzt genannten Tintenkonfiguration können Sie transparente Tinte doppelt so schnell aufbringen wie mit der Standardkonfiguration. Roland DG bietet Ihnen die Möglichkeit, die auf Ihre Firma abgestimmte Tintenkonfiguration auszuwählen. Die ECO-UV-Tinten von Roland werden in 220-ml-Kartuschen geliefert. Die Tinte ist äußerst kratzbeständig und bricht nicht, wenn der Druck gebogen oder gedehnt wird. Die Tinte hat, ohne Laminat, bei der Verwendung im Freien eine Lebensdauer von drei Jahren und ist in CMYK, weiß und transparent erhältlich. Die Tinte eignet sich äußerst gut zum kombinierten Drucken und Schneiden. Außerdem wird beim Drucken auch kein Ozon freigesetzt.

\

 

Geliefert mit Versa Works RIP-Software

Der VersaUV wird mit VersaWorks 6 geliefert. VersaWorks verfügt über das Roland-Color-System für die exakte Abstimmung von Volltonfarben. Mit Roland Color können Sie Farbkarten erstellen, auf denen Ihr Kunde die gewünschte Farbe anweisen kann. VersaWorks enthält zudem eine Strukturenbibliothek. In Ihrer Farbbibliothek in Illustrator haben Sie die Auswahl aus 72 Strukturen und Mustern, die die Strukturbibliothek anbietet. Mit VersaWorks können Sie außerdem auf äußerst einfache Weise variable Daten drucken. Ferner bietet VersaWorks die „OnSupport”-Funktion. Dieses System sorgt dafür, dass Sie die Aktivitäten Ihres Gerätes aus der Ferne im Auge behalten können. Das System versendet E-Mails, um Sie über wichtige Produktionsinformationen zu informieren. So werden Sie zum Beispiel verständigt, wenn ein Druckjob erledigt oder die Tinte beinahe verbraucht ist. Dank Roland OnSupport haben Sie die Freiheit, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren, während der Drucker produziert.

 

Unübertroffene Qualität auf einer immensen Materialvielfalt

Der VersaUV druckt auf unzähligen Materialien, u. a. auf Vinyl, PET, Banner, Papier, durchsichtiger Folie, Textil und Leder. Mit dem LEJ-640 können Sie nicht nur auf Rollen, sondern auch auf bis zu 13 mm dicken Platten drucken, da dieses Gerät mit einem Tischsystem ausgerüstet ist. Der LEC-540 verfügt ebenfalls über einen Tisch. Damit können Sie auf bis zu 1 mm dicken Bögen drucken.* Der „künstlerische” Druckmodus mit einer Auflösung von 1440 x 1440 dpi ist ideal für Aufträge, die scharfe, detaillierte Bilder und Texte erfordern. Die Druckqualität wird durch Roland Intelligent Pass Control noch weiter erhöht. Diese innovative Technologie garantiert fließende Übergänge und schöne Vollflächen in jedem Druckmodus. Ferner verfügt der VersaUV über ein Zirkulationssystem für die weiße Tinte, das ein Absinken der Pigmente verhindert und damit den optimalen Zustand der Tinte gewährleistet.

Wir empfehlen, vor dem Start der Produktion Testdrucke auf Ihrem Material zu machen.

 

Kreieren Sie Spezialeffekte

Der VersaUV druckt Ihre Entwürfe in CMYK und Weiß und vollendet sie mit mehreren Schichten transparenter Tinte. So erhalten Sie prachtvolle Spezialeffekte. Sogar Brailleschrift kann gedruckt werden. Die weiße Tinte können Sie unter anderem auf transparenter und Schrumpffolie für Verpackungsprototypen von Nahrungsmitteln verwenden. Weil der VersaUV sowohl druckt als auch schneidet, müssen Sie die Drucke nicht mehr in einen gesonderten Schneideplotter laden.

 

Technische Daten

  LEC-540 LEJ-640
Abmessungen 2925 (B) × 1120 (T) × 1260 (H) mm
(mit Tisch und Standfuß)
3184 (B) × 3.658 (T) × 1.281 (H) mm (mit Table Unit und Standfuß)
3184 (B) × 836 (T) × 1.281 (H) mm (ohne Table Unit und Standfuß)
Gewicht (mit Standfuß) 225 kg 316 kg (mit Table Unit) / 240 kg (ohne Table Unit)
Drucktechnologie Piezoelektrischer Tintenstrahldrucker Piezoelektrischer Tintenstrahldrucker
Breite (Medien) 260 - 1.371 mm Rollenmedien: 210 - 1.625 mm
Starre Medien, Bogen: Maximal 13 mm
Stärke Maximal 1,0 mm mit Deckpapier, beim DruckenMaximal 0,4 mm mit Deckpapier und
0,22 mm ohne Deckpapier, beim Schneiden
Rollenmedien: maximal 1 mm mit DeckpapierStarre Medien, Bogen: maximal 13 mm

Äußerer Rollendurchmesser
Innerer Rollendurchmesser

Maximal 210 mm
76,2 mm oder 50,8 mm
Maximal 210 mm
76,2 mm oder 50,8 mm
Gewicht Maximal 30 Kg Rollenmedien: Maximal 40 Kg
Starre Medien, Bögen: Maximal 12 Kg
Tinten Roland ECO UV / ECO-UV S je 220 ml Kartusche Roland ECO UV / ECO-UV S je 220 ml Kartusche
Farben ECO-UV: Sechs Farben (Zyan, Magenta, Gelb, Schwarz, Weiß und Glanzlack)
ECO-UV S: Fünf Farben (Zyan, Magenta, Gelb, Schwarz und Weiß)
ECO-UV: Sechs Farben (Zyan, Magenta, Gelb, Schwarz, Weiß und Glanzlack)
ECO-UV S: Fünf Farben (Zyan, Magenta, Gelb, Schwarz und Weiß)
Tintenkonfigurationen CMYK+Weiß+Glanzlack, CMYK+Weiß+Weiß oder CMYK+Glanzlack+Glanzlack CMYK+Weiß+Glanzlack, CMYK+Weiß+Weiß oder CMYK+Glanzlack+Glanzlack
Tintentrocknungseinheit Duale UV-LED-Lampe Duale UV-LED-Lampe
Druckauflösung Maximal 1.440 dpi Maximal 1.440 dpi
Schneidegeschwindigkeit 10-600 mm/s (10-300 mm/s in Medienzufuhrrichtung N/A
Anschluss Ethernet (10BASE-T/100BASE-TX, automatisches Umschalten) Ethernet (10BASE-T/100BASE-TX, automatisches Umschalten)
Stromsparfunktion Automatischer Schlafmodus Automatischer Schlafmodus
Stromverbrauch Maximal 490 W Maximal 500 W
Stromvoraussetzungen AC 100-240 V ± 10 %, 50/60 Hz, maximal 5,5 A AC 100-240 V ± 10 %, 50/60 Hz
Umgebung eingeschaltet: Temperatur: 20-32 °C [22 °C oder höher empfohlen] , Luftfeuchtigkeit: 35-80 % (keine Kondensation)
ausgeschaltet: Temperatur: 5-40 °C, Luftfeuchtigkeit: 20-80 % (keine Kondensation)
eingeschaltet: Temperatur: 20-32 °C [22 °C oder höher empfohlen] , Luftfeuchtigkeit: 35-80 % (keine Kondensation)
ausgeschaltet: Temperatur: 5-40 °C, Luftfeuchtigkeit: 20-80 % (keine Kondensation)
Zubehör Standfuß, Stromkabel, Klinge, Klingenfassung (XC-CH2), Rillmesser (XD-CT) (für LEC-540), Table Unit (RU-640 und MB-640) (für LEJ-640), Medienklemmen, Austauschklinge für Trennmesser, Reinigungspaket, Software RIP (Roland VersaWorks ), Gebrauchsanleitung usw. Standfuß, Stromkabel, Klinge, Klingenfassung (XC-CH2), Rillmesser (XD-CT) (für LEC-540), Table Unit (RU-640 und MB-640) (für LEJ-640), Medienklemmen, Austauschklinge für Trennmesser, Reinigungspaket, Software RIP (Roland VersaWorks ), Gebrauchsanleitung usw.


Anmerkungen: Verdampfte Komponenten können während und nach dem Drucken mit diesen Geräten die Augen, Nase und den Rachen reizen. Bei ununterbrochenem Drucken in einem geschlossenen Raum erhöht sich die Dichte der flüchtigen Stoffe. Roland DG empfiehlt ausdrücklich, ein Belüftungssystem für UV Geräte anzuwenden um eine gute Raumzirkulation zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie von unserer technischen Beratung. Weiter möchten wir anmerken, dass sich die Pigmentierung der weißen Tinte schnell im Schlauchsystem der Maschine sowie in den Tintenkartuschen selbst, absetzt. Es ist also zwingend erforderlich, die weiße Kartusche vor der Produktion zu schütteln.

 

Druckfarbe: UV-Tinten
Downloads
Weiterführende Links zu "VersaUV LEC-540 UV-Hybrid"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.

Leasingrate berechnen

Laufzeit:
Monatliche Rate:
(zzgl. 19 % Mwst. auf die Rate)
LEASING-ANFRAGE

Mietkaufrate berechnen

Laufzeit:
Monatliche Nettorate:
(zzgl. mit erster Rate fälliger Mwst. für die gesamte Mietkaufsumme)
MIETKAUF-ANFRAGE
bis 200mm
+ VersaWorks6