Grünig G-COAT 415 Beschichtungsmaschine MODULAR

Grünig G-COAT 415 Beschichtungsmaschine MODULAR

Kurzübersicht G-COAT 415 Beschichtungsmaschine MODULAR

  • Bis max. Siebformat von 2500 x 5000 mm
  • Professionelles automatisches Beschichten für jede Anwendung
  • Längenmesssystem für eine automatische Rahmenerfassung
  • Höchste Präzision, Beschichtungstoleranz +/- 1 Mikron
  • Touch-Screen Terminal, mehrsprachige Bedienerführung
  • Option Warmlufttrocknung, Rinnenreinigung, Mehrfach Rahmenaufnahme
  • Ausführungen für Kapillarfilm, Seitenbeladung und IN-LINE lieferbar
  • Patentierte Beschichtungsrinne G-COAT 401 inbegriffen

Produktanfrage

Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung keine Preisangaben sehen, senden Sie uns bitte eine Anfrage. Es meldet sich die für die Warengruppe und das Vertriebsgebiet zuständige Fachkraft kurzfristig bei Ihnen. Preisanfragen oder Anfragen zu Geräten werden in der Regel in 1-2 Werktagen bearbeitet.

  • FF822265920
  • Grünig G-COAT 415 Beschichtungsmaschine MODULAR |
FÜR JEDE ANWENDUNG DIE PASSENDE G-COAT LÖSUNG Hier stellen wir eine der Grüning... mehr
Produktinformationen "Grünig G-COAT 415 Beschichtungsmaschine MODULAR"

FÜR JEDE ANWENDUNG DIE PASSENDE G-COAT LÖSUNG

Hier stellen wir eine der Grüning Beschichtungsmaschinen vor. Aber auch alle weiteren Maschinen können wir Ihnen anbieten. Unser Beratungstelefon

Je nach Anwendungsfall gibt es verschiedene Möglichkeiten des Beschichtens:

  • Direktemulsion
  • Kapillarfilm
  • Vorbeschichtetes Gewebe PCF

Heute hat sich in den meisten Fällen das Direktbeschichten mit Emulsion durchgesetzt. Entscheidend ist, dass die Emulsion standardisiert – also automatisch durch eine Beschichtungsmaschine – aufgetragen wird.
Der Druckprozess definiert, welche Beschichtung in welcher Qualität benötigt wird.

Folgende Parameter sind wichtig:

  • Schichtstärke in Mikron (EOM)
  • Oberflächenrauheit in Mikron (Rz)
  • Beständigkeit (Wasser- oder Lösemittelfarbe)
  • Benötigte Auflösung / Feinheit für den Druck
  • Druckauflage und Druckbeständigkeit

Der Einsatz der richtigen Emulsion ist entscheidend und spart Kosten. Wichtig für die Wahl der richtigen Beschichtungsmaschine sind verschiedene Faktoren wie Rahmengrösse, Anzahl Rahmen pro Tag, Arbeitsablauf, Platzverhältnisse, Budget usw. Egal für welches Grünig Beschichtungssystem Sie sich  entscheiden, die gewünschten Beschichtungsresultate werden mit jedem Modell erreicht!

G-Coat 401 Beschichtungsrinne Modular - bei der Grüning G-COAT 415 Beschichtungsmaschine inbegriffen\

  • Grünig IP-System: Voraussetzung für gute Beschichtungsresultate
  • Patentiertes System mit einschiebbarer Beschichtungskante
  • 4 verschiedene Radien: 0.25 / 0.50 / 0.75 / 1.00 mm
  • Lieferbar bis zu einer Länge von 7100 mm
  • Integrierter Staubschutzdeckel TOP-COVER bis 2 m Länge
  • Hohes Aufnahmevermögen für Direktemulsionen
  • Passend auf alle Grünig Beschichtungsmaschinen

Optionales Zubehör: Mycleaner\

  • Einfache und schnelle Vorreinigung von Beschichtungsrinnen
  • 3 Funktionen: Abstreifen längs, Abstreifen quer, Abstreifen der Rinnenkante
  • Konturgenaue Passform für alle Grünig Rinnen
  • Einfaches Handling
  • Gefertigt aus beständigem PU

 

 

 

Downloads

PROSPEKT BESCHICHTUNGSMASCHINEN

PROSPEKT G-COAT 415

Weiterführende Links zu "Grünig G-COAT 415 Beschichtungsmaschine MODULAR"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden in Deutschland bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.