Tiflex Polyworks flammhemmend

Tiflex Polyworks flammhemmend

Tiflex Polyworks flammhemmend  -  Lösemittelbasierte Textildruckfarbe zum Bedrucken von Geweben  -  Standard Farbtöne

  • Farben: Weiß 34A2012, Zitrone 34A2002, Signalrot 34A2008, Mittelblau 34A2022, Mittelgrün 34A2033, Schwarz 34A2072,
  • Additive: Verdünner, Verzögerer, Reiniger, Haftverbesserer für schwierige Untrgründe, Verdickungsgel, Additiv flexibel,
  • Mischbarkeit: Alle Farbtöne sind untereinander beliebig mischbar. Ein Vermischen von der Farbsorte POLYWORKS mit anderen Farbsorten muss unterbleiben, um die speziellen Eigenschaften der Farbe beizubehalten.
  • Überdruckbarkeit: Alle Farbtöne sind untereinander überdruckbar.
  • Lieferung: In 1 Kg. Dosen
Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen und zu bestellen, melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie, wenn nötig, zuerst eine Abmessung und dann eine Ausführung (Farbe)

Abmessung

Ausführung

Lösemittelbasierte Siebdruckfarbe zum Bedrucken von Geweben, speziell von dichten synthetischen... mehr
Produktinformationen "Tiflex Polyworks flammhemmend"

Lösemittelbasierte Siebdruckfarbe zum Bedrucken von Geweben, speziell von dichten synthetischen Stoffen wie Arbeitsjacken, Warnwesten, Arbeitshemden und Arbeitsbekleidung aus Nylon und Polyester, Mischgeweben sowie Leder und Gummi, feuerhemmend

Bedruckstoffe Textilien aus Nylon und Polyester sowie Naturfasern und Mischgeweben. Hohe Flammbeständigkeit gemäß den Anforderungen NF EN ISO 15025 ( angelehnt an den Standard ISO 14116). Eine gute Beständigkeit des Farbfilmes ergibt sich 72 Stunden nach dem Druckprozess, eine endgültige Beständigkeit nach 1 Woche. Der Test auf Flammhemmung kann erst 1 Woche nach dem Drucken der Siebdruckfarbe erfolgen. In dieser Zeit darf der Farbfilm die Temperaturgrenze von 16 ° Celsius nicht unterschreiten. Die Feuerbeständigkeit muss vor Ort geprüft werden. Erfolgt der Druck auf Textilien, die mit einer wasserabweisenden (hydrophoben) Appretur/Imprägnierung ausgestattet sind, so muss mit einer Verschlechterung der Farbhaftung gerechnet werden. Bessere Haftungswerte ergeben sich, wenn die Imprägnierung vor dem Druck entfernt wird. Da die genannten Bedruckstoffe auch innerhalb einer Sorte sowie hinsichtlich ihrer Präparation seitens des Herstellers Unterschiede aufweisen können, sind für den vorgesehenen Einsatzzweck der Drucke geeignete Vorversuche unerlässlich. Gute Druckergebnisse wurden auch auf Leder und Gummi erzielt.

Gewebe

Für den Druck empfehlen wir Polyestergewebe mit einer Gewebefeinheit von 21-140 Fäden/cm bis 90-48 Fäden/ cm. Eine sehr gute Siebspannung Sie auf die Eignung der Siebrahmen )

Kopierschicht

Geeignet sind die wasser- und lösemittelbeständigen Kopierschichten aus dem Hause Kissel & Wolf (KIWO), z.B. Azocol Z 1, Azocol Z 140, Azocol Z 155

Downloads

pdf-file-format-symbol_100x100px2019-05-20-POLYWORKS-FLAMMHEMMEND-Datenblatt 

Weiterführende Links zu "Tiflex Polyworks flammhemmend"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.

Das Angebot bezieht sich auf das Gerät/die Maschine in der Grundausstattung. Anbauelemente, Optionen und zusätzlichen Geräte für die Weiterverarbeitung können wir gerne in ein individuelles, günstiges Angebot einbeziehen.