SEF ReflexCut - auch mit EN ISO 20471

SEF ReflexCut - auch mit EN ISO 20471

ReflexCut ist eine neue reflektierende Heißtransferfolie von SEF für die Übertragung auf Textilien, z.B. für die Ausstattung von Arbeits- und Warnschutzkleidung.
Die ReflexCut in den Farben silber und silber FR ist zertifiziert nach EN ISO 20471 - lesen Sie dazu unseren »BLOGBEITRAG!

 

  • Materialdicke (ohne Träger): 90 μ
  • Waschbeständigkeit: bis 60 °C
  • Übertragung: 150 °C
  • Übertragungszeit: 15 Sek.
  • Druck: mittel, Folie kalt abziehen

 

Um Preise einzusehen und zu bestellen ist ein Login erforderlich.
    Bitte wählen Sie eine Abmessung und eine Ausführung

Abmessung

Ausführung

ReflexCut ist eine neue reflektierende Heißtransferfolie von SEF für die Übertragung auf... mehr
Produktinformationen "SEF ReflexCut - auch mit EN ISO 20471"
ReflexCut ist eine neue reflektierende Heißtransferfolie von SEF für die Übertragung auf Textilien, z.B. für die Ausstattung von Arbeits- und Warnschutzkleidung.
Die ReflexCut in den Farben silber und silber FR ist zertifiziert nach EN ISO 20471 - lesen Sie dazu unseren »BLOGBEITRAG!
  • Materialdicke (ohne Träger): 90 μ
  • Waschbeständigkeit: bis 60 °C
  • Übertragung: 150 °C
  • Übertragungszeit: 15 Sek.
  • Druck: mittel, Folie kalt abziehen

 

Anwendung

Die auffällige Reflexfolie eignet sich für die Verwendung auf Baumwolle, Polyester und Mischgewebe.

Die elastische Transferfolie ist aufgrund des Klebstoffträgers einfach zu schneiden und zu entgittern und kann
mit Schleppmesser– oder Tangentialmesser-Plottern geschnitten werden und ist somit perfekt für die Abbildung
von Schriften, Logos oder anderen Grafiken auf Textilien.

 

Warnschutzkleidung

Gestalten Sie Ihre Corporate Fashion wie Jacken, Pullover, Polo- und T-ShirtsHosen und andere In- und Outdoorbekleidung,
oder stellen Sie Ihre HI-VIS Warnkleidung mit der neuen ReflexCut in silber und silber FR her.

Mit einer Retroreflektion von 500 cd/lux.m2 ist die ReflexCut in silber und silber FR zertifiziert nach der verschärften EU-Sicherheitsnorm EN-20471 für
hochsichtbare Warnschutzkleidung. Somit eignet Sie sich herrvorragend für die Verwendung auf Arbeitskleidung mit erhöhtem Sicherheitsbedarf der Stufe 2,
wie z.B. im Bau- und  Straßenbaugewerbe und ähnlichen risikoreichen Branchen. Die Reflexfolie schützt den Träger der Kleidung damit nicht
nur in der Dunkelheit, sondern auch bei Tageslicht vor eventuellen Gefahrensituationen.

 

EU-Sicherheitsnorm

Die ReflexCut in silber und silber FR ist zertifiziert nach EN-20471: Stufe 2 für erhöhten Sicherheitsbedarf bis 50km/h.

Lesen Sie dazu unseren »BLOGBEITRAG!

 

EU-Sicherheitsnorm EN-20471

  Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3
Sicherheitsbedarf gering erhöht hoch
zugelassene Geschwindigkeit (bis zu) 30 km/h 50 km/h 60+ km/h
Anwendungen auf Kleidung Hosen, Accessoirs (z.B. Mützen, Handschuhe) Westen, T-Shirts, Pullover Jacken Parkas Overalls Hosen
Reflextionssichtbarkeit 0,10 m² 0,13 m² 0,20 m²
fluorezierendes Hintergrundmaterial 0,14 m² 0,50 m² 0,80 m²

 

 

Downloads

pdf-file-format-symbol_100x100pxTechnisches Datenblatt - ReflexCut pdf-file-format-symbol_100x100pxAnwendungshinweise - ReflexCut FR pdf-file-format-symbol_100x100pxAnwendungshinweise - ReflexCut HT Farben

 

 

Weiterführende Links zu "SEF ReflexCut - auch mit EN ISO 20471"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden in Deutschland bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.