Siebdruck-UV-Verdünner

Siebdruck-UV-Verdünner

Marabu UV-Verdünner sind speziell für die in den Technischen Datenblättern genannten UV-Siebdruckfarben vorgesehen.

  • UVV 1 ist ein Photoinitiator/Monomer-Gemisch. Neben der Reduktion der Farbviskosität führt die Zugabe auch zu einer Reaktionsbeschleunigung.
  • UVV 2 besteht nur aus Monomeren und dient derReduktion der Farbviskosität
  • UVV 3 ist ein HDDA-freies Gemisch aus Photoinitiator und hochreaktivem Monomer. Neben der Reduktion der Farbviskosität führt dieZugabe zu einer Reaktionsbeschleunigung, einer höheren Vernetzung und damit zu höheren chemischen und mechanischen Beständigkeiten.
  • UVV 5 ist ein HDDA-freies Gemisch aus Monomeren und kann neben der Reduktion der Farbviskosität auch die Flexibilität erhöhen (nicht für USA zugelassen).
  • UVV 6 ist eine Mischung aus verschiedenen Monomeren · reduziert die Farbviskosität und kann die Flexibilität der UV-Farbe erhöhen Die Zugabe der beschriebenen UV-Verdünner erzeugt keine Vergilbung der Farbtöne. Achtung: unvollständig ausgehärtete UV-Farben neigen zum stärkeren
  • Lieferung: In Originalgebinden
Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie eine Ausführung und ggf. eine Abmessung

Abmessung

Ausführung

Für den Siebdruck ist die richtige Viskosität der Farbe von besonderer Bedeutung . Unter... mehr
Produktinformationen "Siebdruck-UV-Verdünner"

Für den Siebdruck ist die richtige Viskosität der Farbe von besonderer Bedeutung. Unter Viskosität versteht man, wie dünn (niedrigviskos) oder dick (hochviskos) eine Farbe ist oder eingestellt wurde. Die Viskosität ist je nach geplantem Einsatzgebiet bereits passend eingestellt. Für den Rotationsdruck dünner, für den Druck im Optical Disc Bereich dicker. Die Viskosität kann durch eine 1-5%-ige Zugabe des geeigneten Verdünners reduziert werden. Die Basistöne einer Farbsorte werden bei der Herstellung auf einen engen Viskositätsbereich eingestellt und kontrolliert, mit zwei Ausnahmen:

Bei Weiß, Deckweiß und hochdeckenden Bunttönen liegt die Viskosität aufgrund des hohen Pigmentanteils immer höher als bei allen anderen Farbtönen

Rasterfarben werden im Vergleich zu Strichfarben immer höherviskos eingestellt, um eine optimale Punktqualität im Druck zu erzielen.


 

Verdünner UVV 1

  • UVV 1 ist ein Photoinitiator/Monomer-Gemisch. Neben der Reduktion der Farbviskosität führt die Zugabe auch zu einer Reaktionsbeschleunigung.

Verdünner UVV 2

  • UVV 2 besteht nur aus Monomeren und dient derReduktion der Farbviskosität

Verdünner UVV 3

  • UVV 3 ist ein HDDA-freies Gemisch aus Photoinitiator und hochreaktivem Monomer. Neben der Reduktion der Farbviskosität führt dieZugabe zu einer Reaktionsbeschleunigung, einer höheren Vernetzung und damit zu höheren chemischen und mechanischen Beständigkeiten.

Verdünner UVV 5 ·

  • UVV 5 ist ein HDDA-freies Gemisch aus Monomeren und kann neben der Reduktion der Farbviskosität auch die Flexibilität erhöhen (nicht für USA zugelassen).

Verdünner UVV 6

  • UVV 6 ist eine Mischung aus verschiedenen Monomeren · reduziert die Farbviskosität und kann die Flexibilität der UV-Farbe erhöhen Die Zugabe der beschriebenen UV-Verdünner erzeugt keine Vergilbung der Farbtöne. Achtung: unvollständig ausgehärtete UV-Farben neigen zum stärkeren
Downloads
Weiterführende Links zu "Siebdruck-UV-Verdünner"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.