Pregasol | K-FL | Entschichterkonzentrat

Pregasol | K-FL | Entschichterkonzentrat

Ökonomisches, hochwirksames, flüssiges Entschichterkonzentrat zum Entfernen von Siebdruckkopiermaterialien aus Siebgeweben. Die gebrauchsfertige Entschichterlösung wird durch Verdünnen von 1 Teil PREGASOL K-FL mit ca. 20 Teilen Wasser hergestellt.

  • ANWENDUNG Hochkonzentriete Entschichterlösung zum raschen und sicheren Entschichten von Siebdruckschablonen 1:20
  • FARBE farblos
  • KONSISTENZ Flüssig
  • GEFAHRENHINWEISE. Es sind die Hinweise im Technischen Datenblatt sowie dem Sicherheitsdatenblatt zu beachten
  • LAGERUNG: 2 Jahre (bei 20-25 °C)
  • Lieferung: In 1 und 5 Liter Gebinden
Wir beliefern nur Unternehmen und Einrichtungen. Um Preise einzusehen melden Sie sich bitte an.
    Bitte wählen Sie eine Ausführung und ggf. eine Abmessung

Abmessung

Siebentschichter-Konzentrat (1:20)   PREGASOL K-FL ist eine hochkonzentrierte, flüssige... mehr
Produktinformationen "Pregasol | K-FL | Entschichterkonzentrat"

Siebentschichter-Konzentrat (1:20) 
PREGASOL K-FL ist eine hochkonzentrierte, flüssige Entschichterlösung für Siebdruckschablonen, die bis zur 20fachen Menge mit Wasser verdünnt zum Einsatz kommt. Die hohe Verdünnungsmöglichkeit ist besonders günstig beim Betreiben einer automatischen Entschichtungsanlage. PREGASOL K-FLLösungen sind farb- und geruchlos, chlorfrei, gewebeschonend und besitzen keine bleichende Wirkung. Trübungen bei Verdünnungen mit kalkhaltigem Wasser, wie sie bei pulverförmigen Produkten oft entstehen, treten bei PREGASOL K-FL nicht auf. PREGASOL K-FL ist für alle Direkt-Kopierschichten und -Filme (nicht für Indirekt-Filme) geeignet.

VERARBEITUNG 
Die gebrauchsfertige Entschichterlösung wird durch Verdünnen von PREGASOL K-FL mit ca. 20 Teilen Wasser hergestellt, d. h. 1 Liter PREGASOL K-FL wird in 20 Liter Wasser eingerührt. Die Empfehlung, 1:20 mit Wasser zu verdünnen, kann als Standardwert angesehen werden; bei wasserbeständigen, schwerer entschichtbaren Kopierschichten, verdünnt man 1 Liter PREGASOL K-FL nur mit ca. 15 Litern Wasser. Die hohe Verdünnungsempfehlung macht PREGASOL K-FL ideal für den Einsatz in automatischen Entschichtungsanlagen. Sollte es durch gelöste Kopierschichtbestandteile zu stärkerer Schaumbildung kommen, kann diese durch Zugabe geringer Mengen (ca. 0,1-0,3 %) an KIWOMIX ZL 1064 beseitigt werden. PREGASOL K-FL-Lösungen kann man aber ebenso zur manuellen Entschichtung oder zur Wannenentschichtung verwenden. Hierzu die entsprechend verdünnte PREGASOL K-FL-Lösung mit Pinsel oder Bürste beidseitig auf der von Farbresten befreiten Siebdruckschablone auftragen und gut verteilen. Mit einer Bürste leicht abreiben und nach

Achtung: 
PREGASOL K-FL-Lösung niemals auf der Siebdruckschablone eintrocknen lassen, denn die Kombination PREGASOL / Kopierschicht ist äußerst schwierig zu entfernen.

Weiter Informationen, Anleitungen und wichtige Hinweise finden Sie im Technisches Datenblatt

Weiterführende Links zu "Pregasol | K-FL | Entschichterkonzentrat"
Unser Finanzierungsangebot

Unseren Kunden bieten wir in Zusammenarbeit mit mehreren Finanzdienstleistern Leasing und Mietkauf für Maschinen und Geräte, wie Großformatdrucker, Siebdruckmaschinen, Laminatoren, Transferpressen usw. an. Dies ist über kurz-, mittel- oder langfristige Sicht bis zu 72 Monate bei ausreichender Bonität und und in Abhängigkeit ggf. landesspezifischer Bedingungen schon ab einem Warenwert von 1500 Euro möglich.

Nebenstehend sehen Sie ein unverbindliches, bonitätsabhängiges Angebot, bei dem Sie die Laufzeit ändern können. In einem individuellen Angebot können oft auch weitere Konditionen entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepasst werden.